Syndicate content


reise

Bühne frei für Kunst und Musik!

Graubünden

Graubünden – jahrhundertelang Transitland zwischen Nord und Süd – bot und bietet vielen Künstlern Heimat und Refugium. Lang ist die Liste grosser Namen. Und was wäre Graubünden ohne seine Hauptstadt – die Alpenstadt Chur! Siedlungsspuren reichen zurück bis 11’000 v. Chr., das neue Domschatzmuseum ist eindrückliches Zeugnis eines bis heute lebendigen Bistums. Malerische Gassen prägen die Altstadt, die sich jung und dynamisch präsentiert – urbane Lebenslust inmitten einer alpinen Zauberwelt. Lassen auch Sie sich verzaubern und geniessen ein Wochenende voller Überraschungen und Besonderheiten – für Sie ausgewählt!
Mittwoch, 13. Oktober bis Samstag, 16. Oktober 2021

 

Ihr Reiseprogramm: Leserreise Graubünden

 

Informationen und Anmeldung:

Claudia Meuli-Simon, Tel: 081 252 26 66, redaktion@musikundtheater.ch

Informationen

Reisepreis: 1350.-
Einzelzimmerzuschlag pauschal für 3 Nächte: 60.-
Mindestteilnehmerzahl: 15
Anmeldeschluss: 10. September 2021

Unsere Leistungen

siehe Reiseprogramm