Syndicate content


25.4.2014
Drei Uraufführungen präsentierte das Zürcher Ballett am Donnerstag unter dem Etikett «Notations»: Eine von seinem Chef Christian Spuck, je eine von Wayne McGregor und Marco Goecke. Es war gleichzeitig die Eröffnung des Tanzfestivals «Steps...
21.4.2014
Die Marotten des Regietheaters gekonnt zerlegt hat Lydia Steier in Bern in der Oper «Ariadne auf Naxos» von Richard Strauss. Aber auch sängerisch und musikalisch hatte die Premiere vom Ostersamstag ein hohes Niveau.
18.3.2014
Ruhmloses Ende eines Karrieristen. Es half ihm nicht, den Narren zu spielen: Matthias Hartmann ist in der 240-jährigen Geschichte des Burgtheaters der erste Direktor, der gefeuert wurde.
3.3.2014
Dass uns das Zürcher Opernhaus von Andreas Homoki keine «Aida» mit Elefanten und Pyramiden vorsetzen würde, war zu erwarten. Aber was uns Tatjana Gürbaca bei der Premiere am Sonntag vorschlug, war leider auch nicht besser.
24.2.2014
Carmen als Selbstmörderin: Der junge deutsche Regisseur Tobias Kratzer ist verschiedentlich sehr positiv aufgefallen. Bei seiner «Carmen» ist er allerdings mit einigen Ideen etwas übers Ziel hinaus geschossen.
21.2.2014
Zum 75. Geburtstag Heinz Holligers schenkt das Theater Basel dem hier lebenden Schweizer Komponisten, Oboisten und Dirigenten eine Neuproduktion seines 1998 in Zürich uraufgeführten Musiktheaters «Schneewittchen» in den farbig-skurrilen...
19.2.2014
Der neue Direktor des «Teatro Real» in Madrid, Joan Matabosch, hat seine neue Saison vorgestellt. Im Programm steht auch die Übernahme der ersten Operninszenierung von Woody Allan, «Gianni Schicchi» von von 2008 aus Los Angeles. Dirigent...
14.2.2014
Die Spekulationen um die Nachfolge von Claudio Abbado an der Spitze des Lucerne Festival Orchestra haben vorerst ein Ende: Andris Nelsons tritt in die grossen Fussstapfen. Das ist die Lösung für diesen Sommer, was in den nächsten Jahren...
27.1.2014
Cecilia Bartoli ist zurück am Zürcher Opernhaus: Die Starsopranistin brillierte bei ihrem Debüt als Händels Alcina. Auch sonst feierte das Haus bei die Premiere am Sonntag eine szenische wie musikalisch rundum gelungene Produktion.
10.12.2013
Also doch! Man hatte gezweifelt, als italienische Medien das Engagement von Riccardo Chailly als Musikdirektor der Mailänder Scala meldeten. Das Orchester hatt e sich zuletzt für Fabio Luisi ausgesprochen. Und Chailly selbst hatte erst im...