Syndicate content


9.3.2015
Die Intendanz Andreas Homoki am Zürcher Opernhaus hat ihre erste Uraufführung: Das Musiktheater «Rote Laterne» von Christian Jost nach einer chinesischen Vorlage überzeugte am Sonntag in jeder Hinsicht. Musik von suggestiver Kraft und...
28.2.2015
Künstler-Kommune wie auf der Paris-Postkarte: Ganz traditionell, ohne szenische Deutungsambitionen, vor allem aber auch ohne schauspielerischen Elan erzählt das Luzerner Theater Puccinis populäre Oper «La Bohème». Bei der Premiere am...
15.2.2015
Das Zürcher Opernhaus wirft sich für den Komponisten Bohuslav Martinů in die Bresche, und das auf höchstem Niveau. Andreas Homoki und Fabio Luisi deckten das grosse Potenzial der komödiantisch-surrealistischen Oper «Juliette» auf.
14.2.2015
Das Theater Basel setzt sich für «Daphne», eine der vernachlässigten späten Opern von Richard Strauss ein. Christof Loy inszenierte psychologisch-nüchtern, musikalisch fehlten bei der Premiere noch häufig Können und Raffinesse.
2.2.2015
Das renovierte älteste Theater der Schweiz wurde mit der Semi-Oper «King Arthur» von Henry Purcell und John Dryden eingeweiht. Die Schauspielchefin des Theaters Biel-Solothun Katharina Rupp richtete ein witziges Slapstick-Spektakel an.
27.1.2015
Der 38-jährige deutsche Dirigent Kevin John Edusei wird mit der Saison 2015/16 neuer Chefdirigent des Musiktheaters am Konzert Theater Bern. Edusei unterzeichnete einen Vierjahresvertrag.
21.1.2015
Die Gewinner der International Classical Music Awards 2015 (ICMA) stehen fest. Darunter auch Claudio Abbados letzte Veröffentlichung mit dem Lucerne Festival Orchestra (Bruckners Neunte bei Deutsche Grammophon) sowie Sinfonie Concertanti...
20.1.2015
Tarisio, das Auktionshaus für Streichinstrumente führt Expertentage in der Schweiz und Deutschland durch.
18.1.2015
Salome kann auch leise sein: Das Theater Bern lässt erneut aufhorchen mit einer gelungenen Produktion von Richard Strauss Oper «Salome» unter der Leitung von Kevin John Edusei. Die ambitionierte Inszenierung von Ludger Engels schrammte...
16.1.2015
Andrea Marcon warf sich am Theater Basel mit durchschlagendem Erfolg für den Barockkomponisten Marc-Antoine Charpentier und dessen Antikendrama «Médée» in die Bresche. In der Titelrolle war eine schlicht sensationelle Magdalena Kozena zu...