Syndicate content


27.1.2015
Der 38-jährige deutsche Dirigent Kevin John Edusei wird mit der Saison 2015/16 neuer Chefdirigent des Musiktheaters am Konzert Theater Bern. Edusei unterzeichnete einen Vierjahresvertrag.
21.1.2015
Die Gewinner der International Classical Music Awards 2015 (ICMA) stehen fest. Darunter auch Claudio Abbados letzte Veröffentlichung mit dem Lucerne Festival Orchestra (Bruckners Neunte bei Deutsche Grammophon) sowie Sinfonie Concertanti...
20.1.2015
Tarisio, das Auktionshaus für Streichinstrumente führt Expertentage in der Schweiz und Deutschland durch.
18.1.2015
Salome kann auch leise sein: Das Theater Bern lässt erneut aufhorchen mit einer gelungenen Produktion von Richard Strauss Oper «Salome» unter der Leitung von Kevin John Edusei. Die ambitionierte Inszenierung von Ludger Engels schrammte...
16.1.2015
Andrea Marcon warf sich am Theater Basel mit durchschlagendem Erfolg für den Barockkomponisten Marc-Antoine Charpentier und dessen Antikendrama «Médée» in die Bresche. In der Titelrolle war eine schlicht sensationelle Magdalena Kozena zu...
8.12.2014
Grillparty bei Baumeister Sarastro: Aufgepeppt mit farbigen, witzigen Zutaten und gehörig entmystifiziert hat die Regisseurin Tatjana Gürbaca Mozarts «Zauberflöte» am Opernhaus Zürich. Aufhorchen liessen an der Premiere die Töne aus dem...
30.11.2014
Nach «Don Carlos» und «Aida» inszenierte der spanische Regisseur Calixto Bieito erneut eine Verdi-Oper am Theater Basel. Sein «Otello» war typisch Bieito: Blutig, brutal, ganz der Wirkungsmacht einzelner Bilder vertrauend.
25.11.2014
In zwei Konzerten spielen der norwegische Pianist Leif Ove Andsnes und das Mahler Chamber Orchestra beim Luzerner Piano-Festival alle fünf Klavierkonzerte Beethovens. Mit viel Können und lustvoller Spielfreude, wie das erste Konzert am...
17.11.2014
Zum 20. Mal finden in Basel die Martinu-Festtage zu Ehren des tschechischen Komponisten statt, der seine letzten Lebensjahre in der Region verbrachte. Das Eröffnungskonzert kombinierte hoch interessante Orchesterwerke unter der Leitung von...
14.11.2014
Auch kleine Theater können grosse Oper: Biel-Solothurn wagte sich an Dvoraks Nixen-Märchen «Rusalka», in einer orchestral reduzierten Fassung, die nichts von der Dramatik und Farbenpracht der Partitur verschenkt.