Syndicate content


5.11.2018
Erschwerte Umstände können glänzende Resultate nach sich ziehen: Die Fern-Inszenierung von Mozarts «Così fan tutte» des russischen Regisseurs Kirill Serebrennikov, der in Moskau in Hausarrest sitzt, wurde in Zürich zum triumphalen Erfolg...
15.10.2018
Mozarts Liebesverwirrungs-Komödie «Così fan tutte» – oder ist es eher eine Tragödie – erlebte am Berner Stadttheater eine fulminante Neuinszenierung, die szenisch von Maximilian von Mayenburg, musikalisch von Kevin John Edusei mit einem...
30.9.2018
Vor 100 Jahren starb Claude Debussy. Seine einzige vollendete Oper, «Pelléas et Mélisande», stellte Barbora Horáková Joly auf die Bühne des Theaters Basel. Eine packende Inszenierung voller starker Bilder und musikalisch ein Triumph für...
25.9.2018
Der Reiz der Schönheit im Hässlichen: Das Opernhaus Zürich eröffnete seine Saison mit einer Opernrarität aus dem frühen 20. Jahrhundert: Franz Schrekers Oper «Die Gezeichneten», entstanden in Wien während des Ersten Weltkriegs, erwies sich...
31.8.2018
Sol Gabetta ist Artiste Etoile diesen Sommer in Luzern. Und sie brachte bei einem ihrer vielen Auftritte ein Cellokonzert von Bohuslav Martinu mit, das man noch kaum kennt. Und auch die Berliner Philharmoniker brillierten unter ihrem...
18.8.2018
Riccardo Chailly wählte besetzungsmässige Antipoden von Strawinsky und demonstrierte auf diese Weise sowohl die kammermusikalischen wie die gross-orchestralen Qualitäten des Lucerne Festival Orchestra. Und Lang Lang spielte nach langer...
18.8.2018
Die Sommeroper Selzach feierte ihren 30. Geburtstag mit Wagners romantischer Oper «Der fliegende Holländer». Constantin Trinks dirigierte eine qualitativ hoch stehende Produktion, Dieter Kaegi baute eine veritable Spinnerei-Manufaktur im...
15.8.2018
Ruhe ist das Motto des diesjährigen Davos Festivals. Naheliegend also, eine Matratze zum Opernsujet zu wählen, wie das der Basler Komponist Leo Dick unternahm. Die Uraufführung entpuppte sich dann aber als ziemlich unruhige Collage eines...
21.7.2018
ABBA uf bärndütsch, dass das geht bewiesen die Thuner Seespiele in ihrer Version von «Mamma mia». Das Musical, das auch als Film erfolgreich ist, erzählt eine hübsche Mutter-Tochter-Geschichte und vereint ehemalige Disco-Queens vor der...
19.7.2018
Die Bregenzer Festspiele zeigen das Potenzial von Berthold Goldschmidts vergessener Oper «Beatrice Cenci» auf. Ein authentisches Drama aus dem Rom der Renaissance, komponiert im britischen Exil, und für das Publikum ein Blick in einen...