Syndicate content


16.8.2021
3G – kein neu-alter Mobilfunk-Standard, sondern die Quintessenz der Covid-Bekämpfung: Geimpft, genesen oder getestet. Anders als mit dem Covid-Zertifikat kommt man in der bald startenden Saison nicht mehr in die Tonhalle, ins Opernhaus und...
15.8.2021
«Verrückt» heisst das Luzerner Motto in diesen tatsächlich verrückten Zeiten. Was das heisst, bekam zur Eröffnung gleich schon Monteverdis Fanfare zu spüren, die er seinem Dienstherrn, dem Herzog Vincenzo Gonzaga von Mantua widmete und...
5.7.2021
Nach vier Jahren in der Tonhalle «Maag», dem sehr gelungenen Interludium im Provisorium in hellem Holz und mit unwiderstehlichem Industrie-Charme, kehrt das Tonhalle-Orchester an seinen Stammplatz zurück. Der weltberühmte und akustisch...
26.6.2021
Die St. Galler Festspiele zeigen noch bis am 9. Juli «Notre Dame» von Franz Schmidt – eine Opern-Rarität für 666 Zuschauer, die im Rahmen eines kantonalen Pilotprojekts die Premiere der Freiluft-Oper vor der St. Galler Kathedrale besuchen...
6.6.2021
Die Wunde auf der Maske: Janácks «Jenufa» inszeniert Eva-Maria Höckmayr am Berner Theaster als antike Tragödie.
5.5.2021
Gute Nachrichten: Das Lucerne Festival im Sommer 2021 findet statt. Und zwar fast so wie in den schönen Jahren vor der Pandemie: Ein Laufsteg der besten Orchester während fast fünf Wochen, inklusive der Berliner (mit Kirill Petrenko) und...
29.4.2021
Mit Verspätung, aber nicht zu spät: Man spielt wieder «Fledermaus» im Neuen Theater Dornach. Und wir wissen jetzt: Johann Strauss hat die Corona-Pandemie voraus gesehen.
23.4.2021
Grimassen, Kalauer und ein knallbunter Konzertflügel für eine auskomponierte Ehekrise: Herbert Fritsch inszenierte am Theater Basel «Intermezzo», eine der unbekanntesten Opern von Richard Strauss.
19.4.2021
Virtuoses Schaulaufen für Hörner und alle anderen Instrumente des Orchesters: Auch die Pandemie bremst Basels ambitionierte Haydn-Totale nicht aus: Die «Hornsignal»-Nacht mit Giovanni Antonini gibt’s als Stream.
12.4.2021
Premiere trotz Corona: Das Zürcher Opernhaus brachte am 11. April Offenbachs grosse romantische Oper «Les Contes d'Hoffmann» auf die Bühne im leeren Haus und streamte live ins Internet. Überzeugend war vor allem Saimir Pirgu bei...