Syndicate content


14.1.2019
Der Luzerner Intendant Benedikt von Peter variierte für Mozarts «Don Giovanni» ein bereits in Hannover ausprobiertes Konzept: Die Inszenierung ohne sichtbare Titelfigur und grösstenteils im Dunkeln, durch das sich die fahlen Lichter von...
3.12.2018
Regula Mühlemann brilliert in Luzern in Charles Gounods Shakespeare-Vertonung «Roméo et Juliette». An der Seite des mexikanischen Tenors Diego Silva und angeführt von einer aufmerksamen Regie singt und spielt sie bezaubernd eine junge Frau...
26.11.2018
La Vie de Bohème in den Sixties. und Party bei Andy Warhol: Sein «Don Giovanni» letzte Saison in Bern war ein Wurf, mit seiner Sicht auf Puccinis «Bohème» konnte der südafrikanische Regisseur Matthew Wild nun aber weniger überzeugen.
5.11.2018
Erschwerte Umstände können glänzende Resultate nach sich ziehen: Die Fern-Inszenierung von Mozarts «Così fan tutte» des russischen Regisseurs Kirill Serebrennikov, der in Moskau in Hausarrest sitzt, wurde in Zürich zum triumphalen Erfolg...
15.10.2018
Mozarts Liebesverwirrungs-Komödie «Così fan tutte» – oder ist es eher eine Tragödie – erlebte am Berner Stadttheater eine fulminante Neuinszenierung, die szenisch von Maximilian von Mayenburg, musikalisch von Kevin John Edusei mit einem...
30.9.2018
Vor 100 Jahren starb Claude Debussy. Seine einzige vollendete Oper, «Pelléas et Mélisande», stellte Barbora Horáková Joly auf die Bühne des Theaters Basel. Eine packende Inszenierung voller starker Bilder und musikalisch ein Triumph für...
25.9.2018
Der Reiz der Schönheit im Hässlichen: Das Opernhaus Zürich eröffnete seine Saison mit einer Opernrarität aus dem frühen 20. Jahrhundert: Franz Schrekers Oper «Die Gezeichneten», entstanden in Wien während des Ersten Weltkriegs, erwies sich...
31.8.2018
Sol Gabetta ist Artiste Etoile diesen Sommer in Luzern. Und sie brachte bei einem ihrer vielen Auftritte ein Cellokonzert von Bohuslav Martinu mit, das man noch kaum kennt. Und auch die Berliner Philharmoniker brillierten unter ihrem...
18.8.2018
Riccardo Chailly wählte besetzungsmässige Antipoden von Strawinsky und demonstrierte auf diese Weise sowohl die kammermusikalischen wie die gross-orchestralen Qualitäten des Lucerne Festival Orchestra. Und Lang Lang spielte nach langer...
18.8.2018
Die Sommeroper Selzach feierte ihren 30. Geburtstag mit Wagners romantischer Oper «Der fliegende Holländer». Constantin Trinks dirigierte eine qualitativ hoch stehende Produktion, Dieter Kaegi baute eine veritable Spinnerei-Manufaktur im...