Syndicate content


szene

Bild: Bernd Uhlig / Salzburger Festspiele

Düstere Szenerie in der Felsenreitschule für Richard Strauss’ «Elektra» bei den Salzburger Festspielen.

 

Die Sommerfestivals im Jahr der Pandemie von Salzburg und Luzern bis Ernen und ins Engadin
Der Tod in Zeiten von Corona
Die Feier zu ihrem hundertsten Geburtstag hätten sich die Salzburger Festspiele sehr gerne sehr anders vorgestellt. Dennoch wurde gespielt – im Gegensatz zu anderen grossen Festivals. Reduziert zwar in der Summe der Produktionen und Vorstellungen, künstlerisch aber mit den gleichen Ansprüchen wie immer. Einfacher war die Situation für die 
vielen kleineren Festivals, die Kammermusik abseits der Metropolen spielten. Von Davos über Zermatt und Ernen bis 
ins Engadin blieb die Festival-Flamme am Brennen.
Bild: Monika Rittershaus / Salzburger Festspiele
In Salzburg wird auch die zweite Opernpremiere ein Wurf: «Così fan tutte»
Mozarts und DaPontes Oper «Così fan tutte» gehörte seit 1920 in fast jedem zweiten Jahr zum Programm der Festspiele. Sie…
Bild: Bernd Uhlig / Salzburger Festspiele
Die neue «Elektra» bei den Salzburger Jubiläumsfestspielen hat Luxusklasse
Die «Elektra» von Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal ist immer noch ein musikalischer und szenischer Coup. Das aktuelle «Elektra»-Wunder…
Bild: Yannick Andrea / Davos Festival
Davos Festival: Kunstlied meets Poetry Slam – eine interessante Begegnung
Natürlich gab‘s einen Sieger, wie sich das für einen Slam gehört: Das blaue Team schlug das rote 2:1 und holte…
Bild: Frederike van der Straeten / Musikdorf Ernen
Ernen: Im Musikdorf Ernen trotzte man dem Virus und spielte Kammermusik in der Kirche
Er konnte auch richtig salonhaft klingen, der Ludwig van. Zum Beispiel in den Volkslied-Bearbeitungen irischer, schottischer und walisischer Lieder, die…
Bild: Markus Weidmann / Zermatt-Festival
Heinz Holliger als treibende Kraft hinter einem hochinteressanten Konzert beim Zermatt-Festival
Eine «Carte blanche» hat er erhalten, Heinz Holliger, für dieses Konzert beim Zermatt-Festival. Und so umfasst sein Programm dann auch…
Bild: Peter Fischli / Lucerne Festival
Martha Argerich trat bei den Festivals in Luzern und im Engadin auf
Andere, grössere Festivals haben für diesen Sommer die Segel gestrichen, im Engadin spielte man gegen das Virus an. Einige Konzerte…
Bild: Falk von Traubenberg
Bayreuth: Glanzvoller Startschuss des neuen Festivals «Bayreuth Baroque»
Eine Krise kann manchmal heilsam sein: Für Bayreuth markiert das Corona-Jahr 2020 einen harten Einschnitt. Schon frühzeitig, zu Beginn des…
Bild: Wilfried Hösl / Bayerische Staatsoper
München: Saisoneröffnung mit Abramovic´-Uraufführung und einer Opernstudio-Premiere
Er hatte viel gekämpft um das Projekt. Schon im April, mitten im Corona-Lockdown, wollte Staatsopern-Intendant Nikolaus Bachler diese Uraufführung realisieren.…