Syndicate content


musik

Bild: Johannes Ifkovits

Philippe Jordan: «Mein Zugang zu Brahms hat lange gebraucht.»

 

Philippe Jordan will mit den Wiener Symphonikern Brahms die ernste Schwere nehmen
Zum Schweben bringen
Sie sind ein erfolgreiches Gespann, die Wiener Symphoniker mit ihrem Chefdirigenten Philippe Jordan. Noch einmal bereisen 
sie die Schweiz mit Konzerten in Genf, Bern und Zürich, bevor Jordan im kommenden Jahr musikalisch die Zügel der 
Wiener Staatsoper übernimmt. Auf dem Programm steht ein Komponist, dessen sinfonischem Werk auch die nächsten 
gemeinsamen Aufnahmen gewidmet sind: Johannes Brahms. Julia Fischer ist die Solistin im Violinkonzert.
Bild: Denis Felix
Der Flötist Emmanuel Pahud über seine Pläne für seine Residenz in Winterthur
Emmanuel Pahud ist einer der wenigen wirklichen Klassik-Stars, welche die kleine Schweiz hervorgebracht hat. Seine 
künstlerische Arbeit verteilt sich auf die Soloflöten-Stelle bei den Berliner Philharmonikern und das Leben als Solist und Kammermusiker in den schönsten Konzertsälen der Welt. Diese Saison ist er «Artist in Resonance» des Winterthurer Musikkollegiums.
Bild: Marco Borggreve
Francesco Piemontesi teilt sich mit Martha Argerich die Kulturprozent-Tournee unter Antonio Pappano
M&T: Die Klavierkonzerte von Chopin gehören zu den meistgespielten im Repertoire. Was überlegen Sie sich, um sich von Ihren Kollegen…