Syndicate content


musik

Bilder: Mats Bäcker

«Tradition ist auch nicht einfach nur schlecht.»

 

Martin Fröst spielt Mozart mit dem Royal Stockholm Philharmonic Orchestra unter Sakari Oramo
«Tiefe Gefühle brauchen Zeit»
Martin Fröst spielt das epische Konzert von Mozart, ist aber auch bekannt für seine Konzert-Konzepte, in denen er die 
traditionellen Formen aufbricht. Der schwedische Klarinettist ist aber nicht einfach ein Revolutionär, sondern ein kluger und 
differenziert abwägender Interpret, der Werte, wie Tradition oder Bedachtsamkeit durchaus zu schätzen weiss.
International Classical Music Awards (ICMA) – die Gewinner und die Gala 2019 im KKL Luzern
Die Gewinner der 9. International Classical Music Awards (ICMA) sind seit Mitte Januar bekannt. Schon länger ist bekannt, dass die diesjährige Preisverleihung sowie das Galakonzert am 10. Mai 2019 im KKL Luzern stattfinden. Gastgeber ist 
das Luzerner Sinfonieorchester, einige der mit einem Award ausgezeichneten Künstlerinnen und Künstler treten dabei auf. «Musik & Theater» vertritt die Schweiz in der internationalen ICMA-Jury.
Bild: Marco Borgreve
Leonidas Kavakos über Mozart, die Antike und die Menschen von heute
M&T: Leonidas Kavakos, Sie haben die Musik Mozarts schon mit den Tempeln der griechischen Antike verglichen. Gilt das auch für…