Syndicate content


ch-kalender:

Aarau

Reformierte Stadtkirche

  • Konzert ; Oratorium op. 36 «nach Worten der Heiligen Schrift» von Felix Mendelssohn Bartholdy 1809-1847 Collegium Vocale Grossmünster | La Chapelle Ancienne, Orchester mit historischen Instrumenten | Stephanie Pfeffer, Sopran | Ingrid Alexandre, Alt | Richard Resch, Tenor | Ernst Buscagne, Bass Kantor Daniel Schmid, Leitung ; Bettagskonzert 2018 Felix Mendelssohn Oratorium "Paulus" ; 15.9. 19:30h

Adelboden

Reformierte Kirche Adelboden

  • Konzert ; Arkady Shilkloper (Horn, Alphorn), 
Vadim Neselovskyi (Klavier) Festival Strings Adelboden/Misa Stefanovic (Leitung) Ungewöhnliche musikalische Begegnungen zwischen Klassik und Jazz verspricht der Auftakt zum Swiss Chamber Music Festival 2018: Der russische Hornist Arkady Shilkloper, der nach fünf Jahren zum zweiten Mal für den Festivalauftakt nach Adelboden kommt, bringt den ukrainischen Jazzpianisten und engen Freund Vadim Neselovskyi mit ins Berner Oberland. Begleitet werden sie vom Streicherensemble Festival Strings Adelboden. Werke von A. Shilkloper, V. Neselovskyi, J. S. Bach, P. I. Tschaikovsky und F. Mompou. ; Swiss Chamber Music Festival ; 14.9. 20:00h
  • Konzert ; "Classic meets Jazz" Arkady Shilkloper (Horn, Alphorn), 
Vadim Neselovskyi (Klavier) Festival Strings Adelboden (Leitung: Misa Stefanovic) Ungewöhnliche musikalische Begegnungen zwischen Klassik und Jazz verspricht der Auftakt zum Swiss Chamber Music Festival 2018: Der russische Hornist Arkady Shilkloper, der nach fünf Jahren zum zweiten Mal für den Festivalauftakt nach Adelboden kommt, bringt den ukrainischen Jazzpianisten und engen Freund Vadim Neselovskyi mit ins Berner Oberland. Begleitet werden sie vom Streicherensemble Festival Strings Adelboden. Werke von A. Shilkloper, V. Neselovskyi, J. S. Bach, P. I. Tschaikovsky und F. Mompou. ; Swiss Chamber Music Festival: Eröffnungskonzert ; 14.9. 20:00h
  • Konzert ; Trio be One Pascal Martin
, Charles Gillet und
 Robin Fourmeau (Perkussion) Werke von G. Wenjing, T. Takemitsu, J. S. Bach, A. Zurbriggen (Uraufführung), P. Martin, T. Deleruyelle und C. Cangelosi/T. de Mey Auch in diesem Jahr dreht sich am Swiss Chamber Music Festival (fast) alles um die Gewinnerensembles der Orpheus Swiss Chamber Music Competition, die Kammermusikkonzerte auf höchstem Niveau bieten. Voller Spielfreude, Witz und Risikofreude präsentieren sich die diesjährigen Preisträgerensembles des Wettbewerbs. ; Swiss Chamber Music Festival: Trio Be One ; 16.9. 17:00h
  • Konzert ; Obsigänt Schwyzerörgeli trifft Kirchenorgel Thomas Aeschbacher (verschiedene Schwyzerörgeli), Rainer Walker (Kirchenorgel / Harmonium), David Märki (Hackbrett),
 Eva Wey (Violine) und
 Madlaina Küng (Kontrabass) Musikalisch kommt mit "Obsigänt" ein breites Spektrum zum Klingen: Von frühbarocken Orgelwerken, über alpenländische, alte und neue Volksmusik bis hin zu eigenen Kompositionen und Improvisationen. ; Swiss Chamber Music Festival - Wildcard Konzert ; 19.9. 20:00h
  • Konzert ; Duobitatio Antonio Viñuales Pérez (Violine), Rosalía Gómez Lasheras (Klavier) Werke von R. Schumann, J. Brahms, A. Franck, B. Bartók und M. de Falla Auch in diesem Jahr dreht sich am Swiss Chamber Music Festival (fast) alles um die Gewinnerensembles der Orpheus Swiss Chamber Music Competition, die Kammermusikkonzerte auf höchstem Niveau bieten. Voller Spielfreude, Witz und Risikofreude präsentieren sich die diesjährigen Preisträgerensembles des Wettbewerbs. ; Swiss Chamber Music Festival: Preisträgerkonzert Duobitatio ; 20.9. 20:00h
  • Konzert ; Delta Piano Trio Gerard Spronk (Violine), Irene Enzlin (Violoncello) und Vera Kooper (Klavier)
 Auch in diesem Jahr dreht sich am Swiss Chamber Music Festival (fast) alles um die Gewinnerensembles der Orpheus Swiss Chamber Music Competition, die Kammermusikkonzerte auf höchstem Niveau bieten. Voller Spielfreude, Witz und Risikofreude präsentieren sich die diesjährigen Preisträgerensembles des Wettbewerbs. Das niederländische Trio rund um Gerard Spronk (Violine), Irene Enzlin (Cello) und Vera Kooper (Klavier) ist eines der vielversprechendsten Ensembles der Niederlande. Zur Zeit studieren sie in Basel. Ihr Spiel ist leidenschaftlich und reflektiert - hier haben sich drei starke Persönlichkeiten gefunden, die gewillt sind, ihren ganz eigenen Weg zu gehen. Werke von Frank Martin, Ludwig van Beethoven und Valentin Villard (Uraufführung). ; Swiss Chamber Music Festival: Preisträgerkonzert Delta Piano Trio ; 22.9. 20:00h
  • Konzert ; "Horngipfel" Das Swiss Chamber Music Festival endet auf einem musikalischen Höhepunkt: Der international gefeierte Berner Hornist Olivier Darbellay wird mit seinem Hornquartett und befreundeten Musikern in der Kirche Adelboden ein eindrückliches Programm mit Werken von G. Rossini, G. F. Telemann, C. M. von Weber, J. Darbellay, C. Homilius, C. Diethelm, A. Bruckner, K. Turner und L. Shaw spielen. Olivier Darbellay, Thomas Gallart, Andreas Kamber, Alejandro Cela Camba (Horn), Noëlle-Anne Darbellay (Violine), Raphael Jud Orgel ; Swiss Chamber Music Festival - Schlusskonzert ; 23.9. 17:00h

Sportarena

  • Konzert ; Trio Triplet HEIMAT - Apartment House Recomposed HannaH Walter (Violine), Stefanie Mirwald (Akkordeon), Damien Bachmann (Klarinette), Robert Torche (Elektronik
 und Komposition)
 Das extravagante Trio Triplet wird dieses Jahr verschiedene Räume der Sportarena Adelboden bespielen. Ihre Leidenschaft besteht darin, neue Werke und moderne Konzertformen in eine lustvolle dialogische Beziehung zu stellen Zwar erklingen bekannte Werke für Klarinettentrio von Mozart, Bartók, Piazzolla u.a.m., jedoch werden sie in einer ungewohnten Umgebung mit kleinen Überraschungen zur Aufführung gebracht. B. Bartók, D. Milhaud, W.A. Mozart, A. Piazzolla und I. Strawinsky ; Swiss Chamber Music Festival: Preisträgerkonzert Trio Triplet ; 16.9. 11:00h

Dorfplatz

  • Konzert ; Volksmusikkonzert der regionalen Musikschule ; Swiss Chamber Music Festival - Openair Stubete ; 19.9. 16:00h

Amsoldingen

Kirche Amsoldingen

  • Konzert ; MusikerInnen: Meret Lüthi (Violine und Leitung), Dorothee Oberlinger (Blockflöte), Shai Kribus (Oboe), Gabriele Gombi (Fagott), Alexandre Foster (Violoncello), Ieva Saliete (Cembalo), Julian Behr (Laute) Wie sieht der Reichtum an Werken aus, welche explizit nur für SolistInnen komponiert sind? Ob Quartett, Konzert oder Triosonaten - uns interessiert der Farbenreichtum dieser solistischen Reinkultur! Georg Philipp Telemann (1681-1767) Concerto a 4 in a-moll, TWV 43:a3 Johann Sebastian Bach (1685-1750) Sonate für Blockflöte, Violine & B.c. in F-Dur, BWV 529 (Quelle: Bach) Konzert für Cembalo solo in g-Moll, BWV 985 (Quelle: Telemann) Konzert für Cembalo solo in D-Dur, BWV 972 (Quelle: Vivaldi) Antonio Vivaldi (1678-1741) Concerto in D-Dur, RV 94 Concerto in g-Moll, RV 103 Concerto in g-Moll, RV 107 Jan Dismas Zelenka (1679-1745) Sonata Nr. 3 in B-Dur, ZWV 181 ; Solo per i Solisti ; 20.1. 16:30h

Ascona

settimane musicali

  • Konzert ; Tonhalle-Orchester Zürich, Krzysztof Urbanski (Leitung), Daniel Müller-Schott (Cello); Bach, Schumann, Brahms ; 6.9. 20:30h
  • Konzert ; Orchestra della Svizzera italiana, Jérémie Rhorer (Leitung), Augustin Hadelich (Violine); Ligeti, Respighi, Mendelssohn ; 10.9. 20:30h
  • Konzert ; Francesco Piemontesi (Klavier); Bach, Schubert ; 14.9. 20:30h
  • Konzert ; Amsterdam Baroque Orchestra & Choir, Ton Koopman (Leitung), Yetzabel Arias Fernandez, Maarten Engeltjew, Tilman Lichdi, Klaus Mertens (Solisten); Bach: Messe H-Moll ; 18.9. 20:30h
  • Konzert ; Orchestra Sinfonica Nazionale della RAI, Rafael Payare (Leitung), Enrico Dindo (Cello); Rossini, Dvorak, Mendelssohn ; 21.9. 20:30h
  • Kleinkunst ; Kammerorchester Basel, Heinz Hollliger (Leitung), Francesco Piemontesi (Klavier); Schubert, Mozart ; 24.9. 20:30h
  • Konzert ; Mahler Chamber Orchestra, Renaud Capuçon (Violine und Leitung), Béatrice Muthelet (Viola), Peter Harvey (Bariton); Mozart, Schostakowitsch, Bach ; 1.10. 20:30h
  • Konzert ; Aradi Volodos (Klavier); Schubert, Rachmaninow, Skriabin ; 4.10. 20:30h
  • Konzert ; Belcea Quartet; Mozart, Bartok, Bach, Mendelssohn ; 8.10. 20:30h
  • Konzert ; Mahan Esfahani (Orgel und Cembalo); Frescobaldi, Bach ; 12.10. 20:30h
  • Konzert ; Orchestra della Svizzera Italiana, Markus Poschner (Leitung), Chor RSI, Susanne Bernhard, Yulia Mennibaeva, Otar Jorjikia, Ildo Song (Solisten); Verdi ; 15.10. 20:30h

Basel

Münster

  • Konzert ; Sinfonieorchester Basel, Ivor Bolton (Leitung), Soyoung Yoon (Violine), Antoine Lederlin (Cello); Bruckner, Brahms, Berio ; 29.8. 19:30h

Theater Basel, 061 295 11 33, www.theater-basel.ch

  • Theater ; Germaine Acogny & Mikaël Serre: «Somewhere at the Beginning» ;
    1.9. 19:00h
    2.9. 18:00h
  • Theater ; Lola Arias: «Campo minado» ; 1.9. 20:30h
  • Theater ; Alain Platel: «Requiem pour L.» ; 2.9. 19:30h
  • Oper ; Purcell-Dryden: «König Arthur»; Christopher Moulds (Leitung), Stephan Kimmig (Rege), mit Elias Eilinghof, Steffen Höld, Martin Hug, Lisa Stiegler u.a. ;
    13.9. 19:30h
    15.9. 19:30h
    23.9. 18:30h
    27.9. 19:30h
    29.9. 19:30h
    1.10. 19:30h
    6.10. 19:30h
    13.10. 19:30h
    18.10. 19:30h
    21.10. 18:30h
    23.10. 19:30h
  • Theater ; Peter Licht nach MolIère: «Tartuffe oder Das Schwein der Weisen»; Claudia Bauer (Regie), mit Katja Jung, Florian von Manteuffel, Myriam Schröder, Mario Fuchs, Leonie Merlin Young u.a. (Schauspielhaus, weitere Vorstellungen in Planung) ;
    14.9. 19:30h
    18.9. 19:30h
    28.9. 19:30h
  • Tanz ; «Don't tell the kids»; Tanzabend von Richard Wherlock; Musik von Velvet Underground (weitere Vorstellungen in Planung) ;
    20.9. 20:01h
    26.9. 20:00h
    29.9. 20:00h
  • Theater ; Frisch / Thom Luz: «Der Mensch erscheint im Holozän»; mit Leonhard Dering Judith Hofmann Franziska Machens Ulrich Matthes Wolfgang Menardi Daniele Pintaudi (Schauspielhaus, weitere Vorstellungen in Planung) ; 27.9. 19:30h
  • Oper ; Debussy: «Pelléas et Mélisande»; Erik Nielsen (Leitung), Barbora Horakova-Joly (Regie), mit Andrew Murphy, Rolf Romei, Andrew Foster-Williams, Elsa Benoit u.a. ;
    28.9. 19:30h
    30.9. 18:30h
    2.10. 19:30h
    5.10. 19:30h
    7.10. 16:00h
    14.10. 18:30h
    22.10. 19:30h
    24.10. 19:30h
    27.10. 19:30h
  • Oper ; Donizetti: «Lucia di Lammermoor»; Giampaolo Bisanti (Leitung), Olivier Py (Regie), mit Ernesto Petti, Rosa Feola, Fabian Lara, Andrew Murphy u.a. ;
    19.10. 19:30h
    25.10. 19:30h
    28.10. 19:30h
  • Tanz ; Ballett: «Peer Gynt» ;
    20.10. 19:30h
    26.10. 19:30h
  • Theater ; Nuran David Calis nach Shakespeare: «Othello»; Nuran David Calis (Regie) ; 26.10. 19:30h
  • Theater ; «Spuren der Verirrten», begehbare Installation von Schorsch Kamerun nach Peter Handke ; 31.10. 19:00h

Scala

  • Konzert ; Sinfonieorchester Basel, Vincent Leittersdorf (Erzähler); Familienkonzert: «Peterchens Mondfahrt» ; 8.9. 16:00h

Musical Theater

  • Konzert ; Sinfonieorchester Basel, Ivor Bolton (Leitung), Sophia Burgos, Olga Peretyatko (Sopran), Oliver Schnyder (Klavier); Fauré, Falla/Berio, Beethoven ; 12.9. 19:30h
  • Konzert ; Basel Sinfonietta, Baldur Brönnimann (Leitung); Crumb, Furrer, Birtwistle ; 16.9. 19:00h
  • Konzert ; Orchestre Philharmonique de Monte-Carlo, Kazuki Yamada (Leitung), Maxim Vengerov (Violine); Verdi, Bruch, Beethoven ; 25.9. 19:30h
  • Konzert ; Sinfonieorchester Basel, Ernst van Tiel (Leitung); FIlm mit Live-Musik: «Indiana Jones und die Jäger des verlorenen Schatzes» ; 27.9. 19:30h
  • Konzert ; Sinfonieorchester Basel, Christopher Moulds (Leitung), Louise Kemény (Sopran); Chöre Gymi Liestal und Muttenz; Mendelssohn: «Elias» ; 20.10. 19:30h
  • Konzert ; Basel Sinfonietta, Baldur Brönnimann (Leitung), Christian Dierstein (Schlagzeug); Lokschin, Nunes, Roth (Uraufführung) ; 21.10. 19:00h

Martinskirche

  • Konzert ; PROGRAMM Aaron Copland: Appalachian Springs J.C. Adams: Shaker Loops Leonard Bernstein: Suite aus «West Side Story» (arrangiert für Kammerorchester), Chichester Psalms; Kammerorchester Basel Knabenkantorei Basel Jérémie Rhorer, Leitung ; Kammerorchester Basel – THANK YOU LENNY ; 13.9. 19:30h
  • Konzert ; Kammerorchester Basel, Jérémie Rhorer (Leitung), Knabenkantorei Basel; Copland, Adams, Bernstein ; 13.9. 19:30h
  • Konzert ; Ludwig van Beethoven: «Fidelio»; Adrianne Pieczonka, Basler Madrigalisten, Kammerorchester Basel, Giovanni Antonini (Leitung), u.a. ; Kammerorchester Basel – GOTT WELCH DUNKEL HIER ; 4.10. 19:30h
  • Oper ; Kammerorchester Basel, Giovanni Antonini (Leitung), Adrianne PIeczonka, Michael Spyres, Regula Mühlemann, Matthias Winckhler, Sebastian Holecek (Solisten); Beethoven: «Fidelio» (konzertant) ; 4.10. 19:30h
  • Konzert ; Kammerorchester Basel, Heinz Holliger (Leitung), Patricia Kopatchinskaja (Violine); Schubert, Gubaidulina ; 29.10. 09:30h
  • Konzert ; Franz Schubert: Sinfonie Nr. 4 c-Moll, Sinfonie Nr. 6 C-Dur; Sofia Gubaidulina: «Die Leier des Orpheus»; Patricia Kopatchinskaja (Violine), Heinz Holliger (Leitung), Kammerorchester Basel ; Kammerorchester Basel – KOPATCHINSKAJA ; 29.10. 19:30h
  • Konzert ; J.S. Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248; Christina Landshamer (Sopran), Ulrike Malotta (Alt), Julian Prégardien (Tenor), Howard Arman (Leitung), Kammerorchester Basel u.a. ; Kammerorchester Basel – Clariant-Weihnachtskonzert: OH HIMMELS KIND ; 21.12. 19:30h
  • Konzert ; Wolfgang Amadeus Mozart: «Don Giovanni»; Erwin Schrott (Bassbariton), Giovanni Antonini (Leitung), Deutscher Kammerchor, Kammerorchester Basel ; Kammerorchester Basel – E SCHROTT MILLE E TRE ; 11.1. 19:30h
  • Konzert ; Igor Strawinsky: Pulcinella Suite, J.S. Bach: Klavierkonzert Nr.5 f-Moll, W.A. Mozart: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 24 c-Moll & Sinfonie Nr. 35 D-Dur; Mikhail Pletnev (Klavier), Daniel Bard (Violine und Leitung), Kammerorchester Basel ; Kammerorchester Basel – PLETNEV IN MOLL ; 8.2. 19:30h
  • Konzert ; Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 24 in D-Dur; Sinfonie Nr. 87 in A-Dur, Sinfonie Nr. 82 in C-Dur; Giovanni Antonini (Leitung), Kammerorchester Basel ; Kammerorchester Basel – HAYDN AU GOÛT PARISIEN ; 18.5. 19:30h
  • Konzert ; Franz Schubert: Sinfonie Nr. 2 B-Dur, Sinfonie Nr. 3 D-Dur; Robert Schumann: Konzert für Violine und Orchester d-Moll; Heinz Holliger: 3 kleine Szenen für Violine solo; Isabelle Faust (Violine), Heinz Holliger (Leitung), Kammerorchester Basel ; Kammerorchester Basel – WUNSCHKONZERT ; 28.5. 19:30h
  • Konzert ; Georg Friedrich Händel: «Susanna»; Mary Bevan (Sopran), Paul McCreesh (Leitung), MDR Chor Leipzig, Kammerorchester Basel ; Kammerorchester Basel – SUSANNA IM BADE ; 16.6. 18:00h

Museum der Kulturen

  • Konzert ; Schlagzeug-Ensemble des Sinfonieorchesters Basel ; 16.9. 11:00h

Druckereihalle im Ackermannshof

  • Konzert ; Musik und Choreographie an der Schnittstelle zwischen Komposition und Improvisation. Experimentelle Sounds, revolutionäre Besetzungen quer durch die Musikgeschichte, inspirierende Künstler-Connections und denkwürdige Themen: In der Reihe Nachklang präsentieren sich MusikerInnen des Kammerorchester Basel zu fortgeschrittener Stunde mit eigenen Konzepten und Programmen. Bei Kerzenlicht und einem Glas Wein ein idealer Ausklang und Einstieg in ein aufregend kreatives Wochenende. ; Nachtklang Experimental I: Die Kunst der Verführung ; 21.9. 21:00h
  • Konzert ; Ein Barockspektakel von exzentrischer Fantasie und brillanter Virtuosität. Feiern Sie mit uns ins Neue Jahr, mit Musik von Matthew Locke, Henry Purcell, Antonio Vivaldi u.a., inklusive Cüpli, Zuckermandeln und Feuerwerk auf der Johanniterbrücke. ; Kammerorchester Basel – Silvester-Nachtklang ; 31.12. 22:00h
  • Konzert ; Was wir immer schon mal singen wollten: Weit weg von zu Hause, nachts in der Hotelbar trifft man sich bei Fados, Tangos und anderen Liedern des Lebens. Experimentelle Sounds, revolutionäre Besetzungen quer durch die Musikgeschichte, inspirierende Künstler-Connections und denkwürdige Themen: In der Reihe Nachklang präsentieren sich MusikerInnen des Kammerorchester Basel zu fortgeschrittener Stunde mit eigenen Konzepten und Programmen. Bei Kerzenlicht und einem Glas Wein ein idealer Ausklang und Einstieg in ein aufregend kreatives Wochenende. ; Kammerorchester Basel – Nachtklang II: For once in my life ; 15.2. 21:00h
  • Konzert ; Was klingt in uns, wenn eine Schauspielerin aus dem «obszönen Werk» von G. Bataille liest. Unsere Musik versucht die doppelten Böden zu füllen, samt Vorspiel, Interludien und Nachspiel. Experimentelle Sounds, revolutionäre Besetzungen quer durch die Musikgeschichte, inspirierende Künstler-Connections und denkwürdige Themen: In der Reihe Nachklang präsentieren sich MusikerInnen des Kammerorchester Basel zu fortgeschrittener Stunde mit eigenen Konzepten und Programmen. Bei Kerzenlicht und einem Glas Wein ein idealer Ausklang und Einstieg in ein aufregend kreatives Wochenende. ; Kammerorchester Basel – Nachtklang Experimental II: Das obszöne Werk ; 29.3. 21:00h
  • Konzert ; Kann romantische Sehnsucht nachvollzogen werden in einer Zeit, in der sich unbeschränkte Möglichkeit mehr und mehr als brutale und ausbeuterische Farce zu erkennen gibt? Experimentelle Sounds, revolutionäre Besetzungen quer durch die Musikgeschichte, inspirierende Künstler-Connections und denkwürdige Themen: In der Reihe Nachklang präsentieren sich MusikerInnen des Kammerorchester Basel zu fortgeschrittener Stunde mit eigenen Konzepten und Programmen. Bei Kerzenlicht und einem Glas Wein ein idealer Ausklang und Einstieg in ein aufregend kreatives Wochenende. ; Nachtklang Experimental III: Moonriver ; 5.4. 21:00h
  • Konzert ; Werke von Schubert und Berlioz in Bearbeitung für einzigartige Besetzung: Acht Männerstimmen und tiefes Streichquintett. Experimentelle Sounds, revolutionäre Besetzungen quer durch die Musikgeschichte, inspirierende Künstler-Connections und denkwürdige Themen: In der Reihe Nachklang präsentieren sich MusikerInnen des Kammerorchester Basel zu fortgeschrittener Stunde mit eigenen Konzepten und Programmen. Bei Kerzenlicht und einem Glas Wein ein idealer Ausklang und Einstieg in ein aufregend kreatives Wochenende. ; Kammerorchester Basel – Nachtklang III: Gesang der Geister ; 12.4. 21:00h
  • Konzert ; Valer Sabadus und das Kammerorchester Basel proben für Konzerte und das CD-Projekt «Vergnügte Ruh'» mit Arien von Bach und Telemann. ; Kammerorchester Basel – Kostprobe III ; 15.4. 12:30h
  • Konzert ; Licht- und Soundeinfälle für performative Violine, Violoncello, Piano, Elektronik und Bild nach Spielanleitungen mit Regeln für die eigene Art des Kantenzählens. Experimentelle Sounds, revolutionäre Besetzungen quer durch die Musikgeschichte, inspirierende Künstler-Connections und denkwürdige Themen: In der Reihe Nachklang präsentieren sich MusikerInnen des Kammerorchester Basel zu fortgeschrittener Stunde mit eigenen Konzepten und Programmen. Bei Kerzenlicht und einem Glas Wein ein idealer Ausklang und Einstieg in ein aufregend kreatives Wochenende. ; Nachtklang Experimental IV: Legende vom Kantenzählen ; 31.5. 21:00h

Volkshaus

  • Konzert ; Sol Gabetta, Giovanni Antonini und das Kammerorchester Basel proben Robert Schumanns Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll op. 129 für Konzerte in der Hamburger Elbphilharmonie, in Aix-en-Provence u.a. ; Kammerorchester Basel – Kostprobe I ; 26.11. 12:30h
  • Konzert ; Waltraud Meier, Paul McCreesh und das Kammerorchester Basel proben Richard Wagners «Wesendonck-Lieder» für Konzerte in Bregenz und Baden-Baden. ; Kammerorchester Basel – Kostprobe IV ; 2.5. 12:30h

Bellinzona

Chiesa San Biagio

  • Konzert ; Orchestra della Svizzera Italiana, Elena Schwarz (Leitung), Julia Grüter (Sopran) ; 20.9. 20:30h

Bern

Stadttheater Bern, 031 329 51 51, www.konzerttheaterbern.ch

  • Musical ; Kurt Weill: «Love Live», Daniel Carter (Leitung), Joan Anton Rechi (Regie) ;
    2.9. 18:00h
    5.9. 19:30h
    7.9. 19:30h
    8.9. 19:30h
    9.9. 16:00h
    11.9. 19:30h
  • Oper ; Händel: «Alcina»; Nikolaus Habjan (Regie und Puppen), Stefan Suske (Einrichtung), Peter Jecklin (Erzähler); Ensemble Bernvocal; Die Freitagsakademie ;
    15.9. 19:30h
    16.9. 18:00h
    18.9. 19:30h
  • Theater ; Musil: «Der Mann ohne Eigenschaften», Sebastian Klink (Regie), mit Gabriel Schneider, Jonathan Loosli, Nico Delpy u.a. (Vidmar) ;
    21.9. 19:00h
    26.9. 19:00h
    10.10. 19:00h
    18.10. 19:00h
    26.10. 19:00h
  • Oper ; Kreisler: «Adam Schaf hat Angst»; Hans Christophe Bünger (Leitung), Alexander Kreuselberg (Regie) (Mansarde) ;
    6.10. 19:30h
    7.10. 18:00h
    13.10. 19:30h
    31.10. 19:30h
  • Oper ; Mozart: «Cosí fan tutte»; Kevin John Edusei (Leitung), Maximilian von Mayenburg (Regie) ;
    14.10. 18:00h
    21.10. 18:00h
    28.10. 18:00h
    30.10. 19:30h
  • Theater ; Martin Suter, Daniel Schmid: «Beresina oder Die letzten Tage der Schweiz»; Cihan Inan (Regie) ;
    19.10. 19:30h
    27.10. 19:30h
  • Theater ; Tolstoi: «Der Tod des Iwan Iljitsch»; Noam Brusilovsky (Regie) (Vidmar) ; 31.10. 19:30h
  • Oper ; Mozart: «Die Zauberflöte für Kinder» ;
    3.12. 10:30h
    8.12. 10:30h
    11.12. 10:30h
    14.12. 15:00h
    15.12. 10:30h
    17.12. 10:30h
    21.12. 15:00h
    22.12. 17:00h
    26.12. 17:00h
  • Musical ; Kander: «Cabaret» ;
    7.9. 18:00h
    11.10. 19:30h
  • Theater ; Goethe: «Torquato Tasso» ;
    3.5. 19:30h
    10.5. 19:30h
    17.5. 19:30h
    30.5. 19:30h

Reitschule

  • Konzert ; Berner Sinfonieorchester, Mario Venzago (Leitung), Simon Höfele (Trompete), Julia Kiesler (Sprecherin), Franz Mazura (Sprecher), Robin Adams (Bariton); Zimmermann, Tallis ; 6.9. 20:45h

Münster

  • Konzert ; Berner Sinfonieorchester, Mario Venzago (Leitung), MDR Rundfunkchor, mit Ania Jeruc, Sgnieszka Rehlis, Xavier Moreno, Young Kwon (Solisten); Verdi «Messa da Requiem» ;
    12.9. 19:30h
    13.9. 19:30h

Kursaal

  • Konzert ; Berner Sinfonieorchester, Mario Venzago (Leitung), Claire Huangci (Klavier); Baker, Bruckner ;
    23.9. 17:00h
    22.9. 19:30h
  • Konzert ; Berner Sinfonieorchester, Xian Zhang (Leitung), Christian Poltera (Cello); Bernstein, Barber, Schostakowitsch ;
    19.10. 19:30h
    20.10. 19:30h

Grande Societé

  • Konzert ; Musiker des Berner Sinfonieorchesters, Dvorak ; 14.10. 11:00h
  • Konzert ; Musiker des Berner Sinfonieorchesters; Respighi, Beach, Chrétien Bartos, Mägi u.a. ; 28.10. 11:00h

Konservatorium

  • Konzert ; King's Singer ; 15.10. 19:30h
  • Konzert ; Die Freitagsakademie, Marie Friederike Schöder (Sopran); Händel, Vivaldi ; 26.10. 19:30h

Schultheissensaal Bibliothek Münstergasse

  • Konzert ; Konzerteinführung mit Dr. Christoph Riedo, 1 Stunde vor Konzertbeginn im Hallersaal der Burgerbibliothek MusikerInnen: Meret Lüthi (Violine und Leitung), Sonoko Asabuki (Violine), Lucile Chionchini (Viola), Alexandre Foster (Violoncello), Anne Parisot und Anne Freitag (Traversflöte), Christian Holenstein und Denis Dafflon (Horn). Im Fokus steht der Nachlass aus dem Schloss Hünigen, wo Ende des 18. Jahrhunderts die mondänste Auswahl an Werken international angesagter Komponisten in Abschriften für Hausmusik-Vergnügungen zur Verfügung stand. Anton Filtz (1733-1760) Symphonie in Es-Dur Giuseppe Tartini (1692-1770) Sonate per Violino o Flauto e Basso in g-Moll und G-Dur Georg Christoph Wagenseil (1715-1777) Sonata a 3 in Es-Dur Christian Cannabich (1731-1798) Quintetto in G-Dur Joseph Haydn (1732-1809) Streichquartett in D-Dur, Op. 1 Nr. 3 Christoph Willibald Gluck (1714-1787) Sextett in D-Dur ; Ex Archivo ;
    20.10. 19:30h
    21.10. 17:00h

Zentrum Paul Klee

  • Konzert ; MusikerInnen: Meret Lüthi (Violine und Leitung), Dorothee Oberlinger (Blockflöte), Shai Kribus (Oboe), Gabriele Gombi (Fagott), Alexandre Foster (Violoncello), Ieva Saliete (Cembalo), Julian Behr (Laute) Wie sieht der Reichtum an Werken aus, welche explizit nur für SolistInnen komponiert sind? Ob Quartett, Konzert oder Triosonaten - uns interessiert der Farbenreichtum dieser solistischen Reinkultur! Georg Philipp Telemann (1681-1767) Concerto a 4 in a-Moll, TWV 43:a3 Johann Sebastian Bach (1685-1750) Sonate für Blockflöte, Violine & B.c. in F-Dur, BWV 529 (Quelle: Bach) Konzert für Cembalo solo in g-Moll, BWV 985 (Quelle: Telemann) Konzert für Cembalo solo in D-Dur, BWV 972 (Quelle: Vivaldi) Antonio Vivaldi (1678-1741) Concerto in D-Dur, RV 94 Concerto in g-Moll, RV 103 Concerto in g-Moll, RV 107 Jan Dismas Zelenka (1679-1745) Sonata Nr. 3 in B-Dur, ZWV 181 ; Solo per i Solisti ; 19.1. 17:00h
  • Konzert ; Solistin: Hana Blažíková (Sopran) Leitung: Meret Lüthi Mit grosser Hingabe zu trauern, zu schluchzen, zu lamentieren ist das gewichtige Merkmal der Arianna in der Opernliteratur von Händel, Keiser, Ristori, Sarti, Kusser, Pescetti, Holzbauer, Galuppi, über Benda, Haydn bis hin zu Strauss. In unserem Programm bilden die Sopran-Arien aus HWV 32 den roten (Arianna-)Faden. Georg Friedrich Händel (1685-1759) aus der Oper "Arianna in Creta", HWV 32: Ouvertüre in d-Moll / D-Dur Arie "Se nel bosco resta solo" in a-Moll Gavotta in A-Dur Arie "Sdegno, amore" in A-Dur Pietro Locatelli (1695-1764) Concerto XI in c-Moll Il Pianto d'Arianna, Concerto grosso in Es-Dur, Op. 7 Nr. 6 Claudio Monteverdi (1567-1643) Lamento d'Arianna Benedetto Marcello (1686-1739) Arie "Come mai puoi", aus der Oper "Arianna" ; Il Pianto d'Arianna ; 1.6. 17:00h

Musikschule Konservatorium Grosser Saal

  • Konzert ; Meret Lüthi (Solovioline und Leitung) Während der erfolgreichen Tätigkeit als "head hunter" gelang es Johann Peter Salomon, den hochberühmten Joseph Haydn aus Wien in die britische Hochburg der Musik zu holen. Fürs Londoner Publikum komponierte Haydn 12 grossartige Sinfonien. Joseph Haydn (1732-1809) Ouvertüre zu "L'isola disabitata" Sinfonie mit dem Paukenschlag "Surprise" Nr. 94 in G-Dur Sinfonie "London/Salomon" Nr. 104 in D-Dur Johann Peter Salomon (1745-1815) Romanze für Violine und Orchester ; Londoner Sinfonien ; 17.3. 17:00h

Musikfestival Bern, 3-15.9., www.musikfestivalbern.ch

  • Konzert ; Die Freitagsakademie, Valer Barna Sabadus (Countertenor); Händel, Bach, Scarlatti (Zentrum Paul Klee) ;
    13.9. 20:00h
    14.9. 18:00h

Biel

Kongresshaus

  • Konzert ; Sinfonieorchester Biel Solothurn, Kaspar Zehnder (Leitung), Feng Ning (Violine); Mozart, Sibelius, Rimsky-Korsakow ; 5.9. 19:30h
  • Konzert ; Sinfonieorchester Biel-Solothurn, Augustin Dumay (Leitung und Violine), Andrew von Oeyen (Klavier); Brahms, Schumann, Beethoven ; 17.10. 19:30h

Stadttheater Biel

  • Oper ; Rossini: «La Cenerentola»; Franco Trinca (Leitung), Andrea Bernard (Regie), mit Gustavo Quaresma, Wolfgang Resch, Michele Govi, Inès Berlet ;
    14.9. 19:30h
    16.9. 19:00h
    19.9. 19:30h
    2.10. 19:30h
    19.10. 19:30h
    21.10. 17:00h
  • Theater ; Von Roger Vitrac Deutsch von Helga Krolewski Inszenierung Katharina Rupp Bühnenbild und Kostüme Vazul Matuszc Dramaturgie Margrit Sengebusch Victor, neun Jahre alt: Tom Kramer Charles Paumelle, sein Vater: Jörg Seyer Emilie Paumelle, seine Mutter: Margit Maria Bauer Lili, ihr Mädchen: Anne Sauvageot Esther, sechs Jahre alt: Tatjana Sebben Antoine Magneau, ihr Vater: Günter Baumann Thérèse Magneau, ihre Mutter: Atina Tabé Der General Etienne Lonsegur: Vilmar Bieri Der Arzt: Vilmar Bieri ; Victor oder die Kinder an der Macht ; 21.9. 19:30h
  • Theater ; Stadttheater Solothurn Roger Vitrac: «Victor oder Die Kinder an die Macht»; Katharina Rupp (Regie) ;
    21.9. 19:30h
    25.9. 19:30h
    18.10. 19:30h
    20.10. 19:00h
  • Theater ; Jen Silverman: «The Roommate»; Anna-Sophie Mahler (Regie) ;
    29.9. 19:00h
    3.10. 19:30h
    5.10. 19:30h
  • Konzert ; Sinfonie Orchester Biel Solothurn, Kaspar Zehnder (Leitung), Andreas Rosar (szenische Realisierung), Elodie Kimmel, Jordanka Milkova, Christian Baumgärtel, Marc-Olivier Oetterli (Solisten); Bach: «Weihnachtsoratorium 1-6» ; 21.12. 16:00h

Biel/Bienne

Kongresshaus Biel

  • Konzert ; LE MONDE DES CONTES DE FÉES Leitung / Direction: Kaspar Zehnder Violine / Violon: Feng Ning Mozart, Sibelius, Rimsky-Korsakov ; 1. Sinfoniekonzert ; 5.9. 19:30h

Stadttheater Biel

  • Oper ; Dramma giocoso in zwei Akten Musikal Leitung: Franco Trinca Regie: Andrea Bernard Bühne: Alberto Beltrame Kostüme: Elena Beccaro Cenerentola: Inès Berlet Dandini: Wolfgang Resch Don Magnifico: Michele Govi Alidoro: Lisandro Abadie Don Ramiro: Gustavo Quaresma Clorinda: Jeanne Dumat Tisbe: Juliette de Banes Gardonne ; La Cenerentola ; 14.9. 19:30h
  • Theater ; DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG Von Jen Silverman Inszenierung Anna-Sophie Mahler Bühnenbild und Kostüme Sophie Krayer Dramaturgie Margrit Sengebusch Sharon: Barbara Grimm Robyn: Claudia Burckhardt ; The Roommate ; 29.9. 19:00h

Boswil

Alte Kirche

  • Konzert ; Stephen Kovacevich (Klavier); Berg, Schubert, Brahms, Beethoven ; 9.9. 17:00h
  • Konzert ; Sebastian Bohren (Violine), Chaarts; Mozart ; 14.10. 17:00h

Braunwald

Musikwoche 1.-7.9.

  • ; Literarischer Auftakt mit Petra Ronner (Klavier), Peter Schweiger (Lesung) ; 1.9. 15:00h
  • Konzert ; Toni Saxophon Quartett, Valentine Michaud (Saxopohon); Performance ; 1.9. 17:00h
  • Konzert ; Jazznight mit Cathryn Lehmann (Gesang), Philippe Kuhn (Klavier) ; 1.9. 21:00h
  • Konzert ; Vojin Kocic (Gitarre) ; 2.9. 11:15h
  • Konzert ; Ensemble Les Racines du Temps, Chouchane Siranossian (Violine); Vivaldi, Veracini, Leclair, Tartini ; 2.9. 17:00h
  • Konzert ; Trio Fagott ; 3.9. 10:45h
  • Konzert ; Orfeo Mandozi (Cello), Marta Patrocino (Klavier); Bach, Beethoven, Schumann, Piazzolla, Rota ; 3.9. 16:00h
  • Konzert ; Valentine Michaud (Saxophon), Akvile Sileikaite (Klavier); Hindemith, Zupko, Juillerat, Schmitt, Albright ; 3.9. 20:00h
  • Konzert ; Srdjan Vukasinovic (Akkordeon), Gilles Apap (Violine), Taylan Arikan (Baglama, türkische Laute) ; 4.9. 10:00h
  • Konzert ; Trio Rafale; Ben-Haim, Piazzolla, Arensky ; 4.9. 20:00h
  • Konzert ; Trio Bleu; Ravel, Joilvet, Devienne, Tournier, Debussy ; 5.9. 10:00h
  • Konzert ; Trio Eclipse; Beethoven, Brahms, Heggendorn, Gershwin ; 6.9. 10:00h
  • Konzert ; Merel Quartett; Szeghy, Bartok, Beethoven ; 6.9. 20:00h
  • Konzert ; Kammermusikakademie ZHdK, Orfeo Mandozzi (Leitung); Beethoven, Mozart ; 7.9. 10:00h
  • Konzert ; Chor und Orchester der Musikwoche Braunwald, Corina Schranz (Sopran), Katharina Jud (Leitung); Hildegard von Bingen, Eben, Warlock, Gjeilo ; 7.9. 20:00h

Musikwoche Braunwald, www.musikwoche.ch

  • Konzert ; Jazztrio Vein; Gershwin: «Porgy and Bess» ; 3.7. 10:50h

Cham

Lorezensaal

  • Konzert ; Zuger Sinfonietta, Daniel Huppert (Leitung), Esther Hoppe (Violine); Beethoven, Sibelius ; 29.9. 19:30h

Chur

Martinskirche

  • Konzert ; Marc Fitze (Orgel) ; 9.9. 17:30h
  • Konzert ; Kapelle Oberalp, Gemischter Chor Arosa, Stephan Thomas (Orgel), Karin Niederberger (Jodel und Moderation); ; 7.10. 17:30h

Theater Chur, 081 252 66 44, www.theaterchur.ch

  • Konzert ; Klassik-Forum: Musikkollegium Winterthur, Thomas Zehetmair (Leitung und Violine); Raff, Brahms ; 6.10. 20:00h

Engelberg

Festival Zwischentöne

  • Konzert ; Merel Quartett, Izabella Simon (Klavier), Denes Varjon (Klavier), Reto Bieri (Klarinette), Virpi Räisänen (Sopran) u.a. Ein verlängertes Wochenende lang Kammermusik im Barocksaal. Motto: «Im Volkston»; 26.-28.10. ;
    26.10. 16:00h
    28.10. 17:00h

Ernen

Festival

  • Konzert ; Klavier kompakt: Dasol Kim spielt Chopin; 24.-26.8. ;
    24.8. 20:00h
    26.8. 14:00h

Fischingen

Kloster

  • Konzert ; Delta Klaviertrio; Beethoven, Mansurian, Dvorak ; 23.9. 16:00h
  • Konzert ; Mondrian Ensemble; Debussy, Ravel, Fauré ; 28.10. 16:00h

Flims

Flimsfestival

  • Konzert ; Sabine Stoffer (Violine), Eveleen Olsen (Violine), Annette Kappeler (Viola), Christine Meyer (Cello); Haydn (Sunstar Alpine Hotel) ; 13.7. 19:00h

Frutigen

Reformierte Kirche Frutigen

  • Konzert ; MUSIKA Strings Streicherkonzert der regionalen Musikschule ; Swiss Chamber Music Festival - MUSIKA Strings ; 21.9. 18:00h
  • Konzert ; Gardan Quartet Jakub Przybycien,
Swica Jacek (Violinen), Dominik Klauser (Viola), Alessandro Sica (Violoncello) Werke von L. van Beethoven, T. Demenga, und M. Ravel ; Swiss Chamber Music Festival: Preisträgerkonzert Gardan Quartet ; 21.9. 20:00h

Genf

Opéra des Nations

  • Oper ; Bizet: «Carmen», John Fiore (Leitung), Reinhild Hoffmann (Regie), mit Ekaterina Sergeeva, Sébastien Guèze, Ildebrando d'Arcangelo, Mary Feminear ;
    10.9. 19:30h
    12.9. 19:30h
    14.9. 19:30h
    16.9. 15:00h
    18.9. 19:30h
    20.9. 19:30h
    22.9. 19:30h
    24.9. 19:30h
    26.9. 19:30h
    27.9. 19:30h
  • Oper ; Pepusch: «The Beggar's Opera»; William Christie (Leitung), Robert Carsen (Regie), mit Robert Burt, Beverly Klein, Kate Batter, Benjamin Purkiss u.a. ;
    3.10. 19:30h
    4.10. 19:30h
    5.10. 19:30h
    6.10. 19:30h
    7.10. 17:00h
  • Oper ; Mussorgsky: «Boris Godunow»; Paolo Arrivabeni (Leitung), Matthias Hartmann (Regie), mit Mikhail Petrenko, Melody Louledjian, Marina Viotti, Serghej Khoov u.a. ; 28.10. 19:30h

Victoria Hall

  • Konzert ; Orchestre de la Suisse Romande, Julien Leroy (Leitung); R. Strauss, Schönberg ; 13.9. 20:00h
  • Konzert ; Orchestre de la Suisse Romande, Jonathan Nott (Leitung), Svetlin Roussev (Violine), Pablo Ferrandez (Cello); Webern, Brahms ; 3.10. 20:00h
  • Konzert ; Orchestre de la Suisse Romande, Jonathan Nott (Leitung), Angela Denoke (Sopran), Nicholas Angelich (Klavier); Schönberg, Brahms ;
    17.10. 20:00h
    18.10. 20:00h
  • Konzert ; Orchestre de la Suisse Romande, Jonathan Nott (Leitung), Gerhild Romberger (Alt), Nicholas Angelich (Klavier), Zürcher Sing-Akademie; Berg, Brahms ; 19.10. 20:00h
  • Konzert ; Rotterdam Philharmonic Orchestra, Lahav Shani (Leitung), Pinchas Zukerman (Violine); Bloch, Bruch, Brahms; Migros Kulturprozent Classics ; 26.10. 20:00h

Batiment des Forces Motrices

  • Konzert ; Musiker des OSR; Brahms ; 23.9. 11:00h

Gstaad

Menuhin-Festival

  • Konzert ; Ian Bostridge (Tenor), Jan Schultsz (Hammerklavier); Schubert (Kirche Rougemont) ; 20.8. 19:30h
  • Konzert ; Ji-Young Lim (Violine), Boris Kusnezow (Klavier); Schubert u.a. (Kirche Lauenen) ; 21.8. 19:30h
  • Konzert ; Esther Hoppe (Violine), Christian Poltera (Cello), Ronald Brautigam (Klavier); Schubert u.a. (Kirche Rougemont) ; 22.8. 19:30h
  • Konzert ; Frank Peter Zimmermann (Violine), Martin Helmchen (Klavier); Beethoven (Kirche Zweisimmen) ; 23.8. 19:30h
  • Konzert ; Mariinsky-Orchester St. Petersburg, Valery Gergiev (Leitung), Denis Matsuev (Klavier); R. Strauss: «Alpensinfonie» (Zelt) ; 24.8. 19:30h
  • Konzert ; Mariinsky-Orchester St. Petersburg, Valery Gergiev (Leitung), David Garrett (Violine); Tschaikowsky (Zelt) ; 25.8. 19:30h
  • ; Daniel Hope, Sebastian Knauer: Kinderkonzert (Kirchgemeindehaus Gstaad) ; 27.8. 18:00h
  • Konzert ; Christel Lee (Violine), Andrei Ionita (Cello), Sebastien Knauer (Klavier), Hannelore Elsner, Stefan Gubser (Schauspiel); Brahms (Kirche Zweisimmen) ; 30.8. 19:30h
  • Konzert ; Olga Peretyatko (Sopran), Juan Diego Florez (Tenor), La Scintilla Orchester Zürich, Riccardo Minasi (Leitung); «Le Alpi nell'opera italiana» (Zelt) ; 31.8. 19:30h
  • Konzert ; Preisträger Kiefer Hablitzel / Göhner (Kapelle Gstaad) ; 1.9. 11:30h
  • Konzert ; Familienkonzert: «Auf den Spuren von Johannes Brahms» (Zelt) ; 1.9. 14:00h
  • Konzert ; Abschlusskonzert Baroque Academy von Maurice Steger (Kirche Rougemont) ; 1.9. 17:30h
  • Konzert ; Filarmonica della Scala, Christoph Eschenbach (Leitung), Vilde Frang (Violine), Sol Gabetta (Cello); Brahms in den Alpen (Zelt) ; 1.9. 19:30h

Menuhin-Festival, 13.7.-2.9.

  • Oper ; Verdi: «Aida» mit Roberto Alagna, Kristin Lewis, Anita Rachvelishvili, Simone Piazzoa, London Sympony Orchestra, Gianandrea Noseda (Leitung) (Zelt) ; 1.9. 19:30h

Hallwyl

Oper Schloss Hallwyl

  • Oper ; Rossini: «La Cenerentola»; Douglas Bostock (Leitung), Johannes Pölzbutter (Regie), mit Yoshiaki Kimura/Michael Raschle, Joevane de Jesus Santos/Wioletta Hebrowska-Klein, Argovia Philharmonic; 27.7.-25.8.; www.operschlosshallwyl.ch ;
    27.7. 20:00h
    25.8. 20:00h

Kandersteg

Reformierte Kirche Kandersteg

  • Konzert ; Klangschirm Johanna Schwarzl (Flöte) Pablo Catalão (Klavier) J.S. Bach,S. Prokofiew, W.A. Mozart, V. Somma und D. Schnyder Auch in diesem Jahr dreht sich am Swiss Chamber Music Festival (fast) alles um die Gewinnerensembles der Orpheus Swiss Chamber Music Competition, die Kammermusikkonzerte auf höchstem Niveau bieten. Voller Spielfreude, Witz und Risikofreude präsentieren sich die diesjährigen Preisträgerensembles des Wettbewerbs. ; Swiss Chamber Music Festival: Preisträgerkonzert Klangschirm ; 15.9. 18:00h

Lausanne

Métropole

  • Konzert ; Orchestre de Chambre de Lausanne, Christoph Eschenbach (Leitung), Christopher Park (Klavier); Haydn, Schumann ;
    10.9. 20:00h
    11.9. 20:00h
  • Konzert ; Orchestre de Chambre de Lausanne, Jonathan Bloxham (Leitung), Axel Benoit (Fagott); Adès, Poulenc, Mozart ; 23.9. 11:15h
  • Konzert ; Orchestre de Chambre de Lausanne, Joshua Weilerstein (Leitung), Alisa Weilerstein (Violine); Golijov, Mendelssohn, Schostakowitsch ;
    8.10. 20:00h
    9.10. 20:00h
  • Konzert ; Orchestre de Chambre de Lausanne, Simone Menezes (Leitung), Victor Julien-Laferrière; Schumann, Villa-Lobos ; 14.10. 11:15h

Cathédrale

  • Konzert ; Orchestre de Chambre de Lausanne, Société choral Vaudoises, Berit Norbakken Solset, Thomas Walker, Andre Morsch (Solisten), Daniel Reuss (Leitung); Haydn: «Die Schöpfung» ; 26.9. 20:00h

Opéra

  • Oper ; Strawinsky: «Histoire du Soldat», Sébastien Dutrieux (Erzähler), Alex Ollé (Regie) ;
    28.9. 20:00h
    29.9. 15:00h
    29.9. 18:00h
    30.9. 11:00h
    30.9. 15:00h
  • Oper ; Mozart: «Così fan tutte», Joshua Weilerstein (Leitung), Jean Liermier (Regie), mit Valentina Nafornita, Stéphanie Guérin, Leon Kosavic, Joel Prieto, Leontina Vaduva, Bruno de Simone ; 28.10. 17:00h

Théâtre de Beaulieu

  • Konzert ; Orchestre de la Suisse Romande, Jonathan Nott (Leitung), Svetlin Roussev (Violine), Pablo Ferrandez (Cello); Webern, Brahms ; 4.10. 20:15h

Lugano

LAC

  • Oper ; Rossini: «Il Barbiere di Siviglia», Diego Fasolis (Leitung), Carmelo Rifici (Regie); Edgardo Rocha, Riccardo Novaro, Lucia Cirillo ;
    3.9. 20:00h
    5.9. 20:00h
    7.9. 20:00h
    9.9. 15:00h
  • Konzert ; Orchestre de Paris, Daniel Harding (Leitung), Carolin Widmann (Violine); Beethoven, Widmann ; 28.9. 20:30h
  • Konzert ; Orchestra della Svizzera Italiana, Markus Poschner (Leitung), Martin Grubinger (Schlagzeug), J. Strauss, Dorman, Bruckner ; 4.10. 20:30h
  • Konzert ; Bayerisches Staatsorchester, Kirill Petrenko (Leitung), Patricia Kopatchinskaja (VIoline); Schönberg, Brahms ; 17.10. 20:30h
  • Konzert ; Orchestra della Svizzera Italiana, Krzystof Urbanski (Leitung), Jan Lisiecki (Klavier); Grieg, Dvorak ; 25.10. 20:30h
  • Konzert ; Daniil Trifonov (Klavier); Beethoven, Schumann, Prokofjew ; 27.10. 20:30h

Luzern

Lucerne Festival Sommer, 17.8.-16.9.

  • Konzert ; Chamber Orchestra of Europe, Lucerne Festival Alumni, Heinz Holliger (Leitung), Andreas Schiff (Klavier), Mikros Perényi (Cello); Schönberg, Beethoven, Kurtag, Holziger ; 20.8. 19:30h
  • Konzert ; West-Eastern Divan Orchestra, Daniel Barenboim (Leitung), Lisa Batiashvili (Violine); Brahms, Debussy, Skriabin ; 21.8. 19:30h
  • Konzert ; West-Eastern Divan Orchestra, Daniel Barenboim (Leitung), Elsa Dreisig (Sopran); Coleman, Bruckner ; 22.8. 19:30h
  • Konzert ; Ryu Goto (Violine), Michael Dussek (Klavier); Schumann, Saariaho, Debussy, Wieniawski (Lukaskirche) ; 23.8. 12:15h
  • Konzert ; Chamber Orchestra of Europe, Bernard Haitink (Leitung), Andras Schiff (Klavier); Beethoven ; 23.8. 19:30h
  • Konzert ; Lucerne Festival Orchestra, Riccardo Chailly (Leitung), Chor des Bayerischen Rundfunks; Debussy, Ravel ; 24.8. 19:30h
  • Konzert ; Lucerne Festival Academy, Matthias Pintscher (Leitung); Czernowin, Nikodijevic, Bedrossian, Thorvaldsdottir, u.a. ; 25.8. 11:00h
  • Konzert ; Lucerne Festival Orchestra, Riccardo Chailly (Leitung); Wagner, Bruckner ; 25.8. 18:30h
  • Konzert ; Perkussionsensemble, Lucerne Festival Alumni und Academy, Fritz Hauser (Leitung); Hauser: «Rundum» (UA) ; 25.8. 22:00h
  • Konzert ; Erlebnistag, Konzerte von 9.-45-20.30 ; 26.8. 09:45h
  • Konzert ; Luzerner Sinfonieorchester, James Gaffigan (Leitung), Daniil Trifonov (Klavier); Ljadow, Rachmaninow, Prokofjew ; 27.8. 19:30h
  • Konzert ; Anna Hashimoto (Klarinette), Florian Mitrea (Klavier); Burgmüller, Hurlstone, Brahms, Debussy u.a. (Lukaskirche) ; 28.8. 12:15h
  • Konzert ; Mahler Chamber Orchestra, François-Xavier Roth (Leitung), Sol Gabetta (Cello); Bartok, Martinu, Bizet, Haydn ; 28.8. 19:30h
  • Konzert ; Alma Deutscher (Violine und Klavier), Isabel Charismas (Viola), Ivo Haag (Klavier), Rebecca Krynski Cox (Sopran); Deutscher, Bach, Scarlatti (Lukaskirche) ; 29.8. 12:15h
  • Konzert ; Berliner Philharmoniker, Kirill Petronko (Leitung); R. Strauss, Beethoven ; 29.8. 19:30h
  • Konzert ; Sheku Kanneh-Mason (Cello), Isata Kanneh-Mason (Klavier); Boccherini, Poulenc, Brahms (Lukaskirche) ; 30.8. 12:15h
  • Konzert ; Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko (Leitung), Yuja Wang (Klavier); Dukas, Prokfofjew, Schmidt ; 30.8. 19:30h
  • Konzert ; Rotterdam Philharmonic Orchestra, Yannick Nézet-Séguin (Leitung), Yefim Bronfman (Klavier); Haydn, Liszt, Tschaikowsky ; 31.8. 19:30h
  • Konzert ; Pierre-Laurent Aimard (Klavier), Tamara Stefanovich (Klavier), Marco Stroppa (Klangregie); Stockhausen (Kirchensaal MaiHof) ; 1.9. 11:00h
  • Konzert ; Ensemble der Lucerne Festival Alumni, Wolfgang Rihm (Leitung); «Composer Seminar»-Werkschau ; 1.9. 15:00h
  • Konzert ; Orchester der Lucerne Festival Academy, Matthias Pintscher (Leitung), Pierre-Laurent Aimard (Klavier), Tamara Stefanovich (Klavier); Kurtag, Eötvös, Bella, Zimmermann ; 1.9. 18:30h
  • Konzert ; Zentralschweizer Jugendsinfonieorchester, Joseph Sieber (Leitung); Dukas, Tschaikowsky, Gershwin ; 1.9. 22:00h
  • Konzert ; Orchester der Lucerne Festival Academy, Lin Liao (Leitung), David Fulmer (Leitung), Winnie Huang, Diego Vasquez (Tänzer); Stockhausen ; 2.9. 11:00h
  • Konzert ; Festival Strings Lucerne, Daniel Dodds (Leitung und Violine), Leia Zhu (Violine); Bartok, Mozart, Paganini, Gade ; 2.9. 14:30h
  • Konzert ; Orchester der Lucerne Festval Academy, Peter Eötvös (Leitung), Jamil Attar, Emmanuelle Grach (Tänzer); Stockhausen ; 2.9. 17:00h
  • Konzert ; Münchner Philharmoniker, Valery Gergiev (Leitung), Leonidas Kavakos (Violine); Schostakowitsch, Bruckner ; 2.9. 19:30h
  • Konzert ; Münchner Philharmoniker, Valery Gergiev (Leitung), Ljadow, Strawinsky, Rmsky-Korsakow ; 3.9. 19:30h
  • Konzert ; Paul Huang (Violine), Orion Weiss (Klavier); Dvorak, Prokojfew, Ysaye, Franck (Lukaskirche) ; 4.9. 12:15h
  • Konzert ; St. Petersburger Philharmoniker, Yuri Temirkanov (Leitung), Sergej Redkin (Klavier); Rimsky-Korsakow, Tschaikowsky ; 4.9. 19:30h
  • Konzert ; Lionel Martin (Cello), Louisa Schwegler (Klavier); Prokofjew, Debussy, Penderecki, Strawinsky, Tschaikowsky (Lukaskirche) ; 5.9. 12:15h
  • Konzert ; Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam, Daniele Gatti (Leitung), Anett Fritsch (Sopran); Wagner, Berg, Bruckner ; 5.9. 19:30h
  • Konzert ; Dmitry Masleev (Klavier); Tschaikowsky, Prokofjew, Liszt (Lukaskirche) ; 6.9. 12:15h
  • Konzert ; London Symphony Orchestra, Orchester Lucerne Festival Academy, Simon Rattle, Matthias Pintscher, Duncan Ward (Leitung); Stockhausen: «Gruppen» ; 6.9. 18:20h
  • Konzert ; Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam, Daniele Gatti (Leitung), Webern, Bach, Mahler ; 6.9. 19:30h
  • Konzert ; Wiener Philharmoniker, Franz Welser-Möst (Leitung), Sol Gabetta (Cello); Haydn, Bruckner ; 7.9. 19:30h
  • Konzert ; Musiker der Lucerne Festival Academy, Wolfgang Rihm (Einführung); Klaus Huber (Kunstmuseum) ; 8.9. 11:00h
  • Konzert ; Helga Karen (Klavier), Pierre-Laurent Aimard (Klavier und Celesta), Dirk Rothbrust (Schlagzeug), Marco Stroppa (Klangregie); Stockhausen (MaiHof) ; 8.9. 16:00h
  • Konzert ; Wiener Philharmoniker, Franz Welser-Möst (Leitung), Kian Soltani (Cello), Dvorak, Brahms ; 8.9. 19:30h
  • Konzert ; English Chamber Orchestra, Wolfram Christ (Leitung), Anuk Steffen (Erzählerin); Mozart, Prokofjew: Peter und der Wolf ; 9.9. 11:00h
  • Konzert ; Pierre-Laurent Aimard (Klavier); Stockhausen (MaiHof) ; 9.9. 11:00h
  • Konzert ; London Symphony Orchestra, Orchester der Lucerne Festival Academy, Simon Rattle, Matthias Pintscher, Duncan Ward (Leitung); Stockhausen: «Gruppen» ;
    9.9. 18:30h
    9.9. 21:00h
  • Konzert ; London Symphony Orchestra, Orchester der Lucerne Festival Academy, Simon Rattle, Matthias Pintscher, Messiaen, Nono ; 9.9. 19:30h
  • Konzert ; London Symphony Orchestra, Simon Rattle (Leitung); Ravel ; 10.9. 19:30h
  • Konzert ; London Symphony Orchestra, Simon Rattle (Leitung); Bernstein, Dvorak, Janacek ; 10.9. 19:30h
  • Konzert ; Rolston String Quartet; debussy, Tschaikowsky (Lukaskirche) ; 11.9. 12:15h
  • Konzert ; Dmitry Ishkhanov (Klavier); Schumann, Mendelssohn (Lukaskirche) ; 12.9. 12:15h
  • Konzert ; Fritz Hauser (Schlagzeug); Patrick Steffen: «Nebel» (Kunstmuseum) ; 12.9. 18:00h
  • Konzert ; Boston Sympohony Orchestra, Andris Nelsons (Leitung), Baiba Skride (Violine); Bernstein, Schostakowitsch ; 12.9. 19:30h
  • Konzert ; Sebastian Bohren (Violine), José Gallardo (Klavier); Strawinsky, Beethoven, Bach, R. Strauss (Lukaskirche) ; 13.9. 12:15h
  • Konzert ; Boston Sympohony Orchestra, Andris Nelsons (Leitung), Susan Graham (Sopran); Mahler: 3. Sinfonie ; 13.9. 19:30h
  • Konzert ; London Philharmonic Orchestra, Marin Alsop (Leitung), Sol Gabetta (Cello); Elgar, Mahler ; 14.9. 19:30h
  • Konzert ; City of Birmingham Symphony Orchestra, Omer Meir Wellber (Leitung), Gidon Kremer (Violine); Dvorak, Bartok ; 15.9. 16:30h
  • Konzert ; Casal Quartett; Mozart, Arriaga, Deutscher Mendelssohn (Lukaskirche) ; 15.9. 19:30h
  • Oper ; Les Musiciens du Prince - Monaco, Männerchor Oper Monte Carlo, Gianluca Capuano (Leitung), Claudia Blersch (Regie), Cecilia Bartoli, Edgardo Rocha, Alessandro Corbelli, Carlos Chausson, Martina Jankova (Solisten); Rossini: «La Cenerentola» ; 16.9. 17:00h
  • ; Figurentheater Petruschka: «Das Traumland» (ab 5 Jahren); 18.8.-30.9. Pavillon Tribschenhorn ;
    18.8. 17:00h
    30.9. 14:30h

Luzerner Theater, 041 228 14 14, www.luzernertheater.ch

  • Oper ; Klaus von Heydenaber: «Im Amt für Todesangelegenheiten», eine Slapstick-Oper für das 21st Century Orchestra (Uraufführung); Viktor Bodo (Regie), William Kelley, Klaus von Heydenaber (Leitung), mit den Ensembles aller Sparten ;
    7.9. 20:00h
    9.9. 13:30h
    12.9. 19:30h
    14.9. 19:30h
    16.9. 19:30h
    6.10. 19:30h
    14.10. 19:00h
    19.10. 19:30h
    21.10. 20:00h
    28.10. 19:00h
  • ; «Kindertotenlieder», ein Projekt von Clemens Heil, Matthew Herbert, Benedikt von Peter und Marton Agh; Musik von Mahler ;
    9.9. 21:00h
    13.9. 20:00h
    15.9. 19:00h
    19.9. 20:00h
    20.9. 20:00h
    23.9. 11:00h
    26.9. 20:00h
    30.9. 19:00h
    3.10. 20:00h
    5.10. 20:00h
  • Oper ; «Les robots ne connaissent pas le blues oder Die Entführung aus dem Serail»; Musiktheater nach Mozart von Ted Gaier, Güntersdorfer/Klassen, Clemens Heil und Benedikt von Peter ;
    21.9. 20:00h
    22.9. 19:30h
    23.9. 19:00h
    28.9. 19:30h
    29.9. 19:30h
  • Tanz ; «Tanz 28: New Waves»; «Sortijas» und «Twenty Eight Thousand Waves» von Cayetano Soto, Uraufführung von Georg Reischl ;
    13.10. 19:30h
    20.10. 19:30h
    21.10. 13:30h
    26.10. 19:30h
    27.10. 19:30h
  • Musical ; Cole Porter: «Kiss Me, Kate» ;
    2.4. 19:30h
    9.4. 19:30h
  • Theater ; Schiller, Shaw, Anouilh, Hoppe: «Johanna!» ;
    3.4. 19:30h
    10.4. 19:30h
    20.4. 19:30h

Konzertsaal KKL Luzern

  • Konzert ; Konzertchor Luzern, Camerata Musica, Philipp Klahm (Leitung), Daniel Kluge (Tenor), Konstantin Wolff (Bass); Puccini, Verdi ; 21.9. 11:00h
  • Konzert ; Luzerner Sinfonieorchester, Martha Argerich (Klavier), James Gaffigan, Pärt, Schubert, Liszt ;
    17.10. 19:30h
    18.9. 19:30h
  • Konzert ; Luzerner Sinfonieorchester, Lunchkonzert; Saint-Saëns, Piazzolla, Tschaikowsky u.a. ; 26.10. 12:30h
  • Konzert ; Philharmonie Baden-Baden, Manfred Obrecht (Leitung), Bernhard Hunziker (Tenor); Berlioz: Requiem ;
    27.10. 19:30h
    28.10. 17:00h
  • Konzert ; Orchestre Révolutionnaire et Romantique, Monteverdi Choir, John Eliot Gardiner (Leitung), Corinne Winters, Ann Hallenberg, Edgaras Montvidas, Gianluca Buratto (Solisten); Verdi: «Messa da Requiem»; Migros Kulturprozent Classics ; 30.10. 19:30h

Meiringen

Musikfestwochen Michaelskirche

  • Konzert ; Christian Altenburger, Muriel Cantoreggi (Violine), Christoph Schiller (Viola), Patrick Demenga, Thomas Demenga (Cello); Smetana, Schubert ; 12.7. 19:30h
  • Konzert ; Christian Altenburger, Isabelle van Keulen (Violinen), Patrick Demenga (Cello), Rüdiger Ludwig (Kontrabass), Ulf Rodenhäuser (Klarinette), Olivier Darbellay (Horn), Diego Chenna (Fagott); Beethoven, Schubert ; 2.7. 19:30h

Muri

Kloster

  • Konzert ; Eva Brandazza, Marco Branazza (Orgeln); Gabrieli, Pachelbel, Banchieri, Knecht u..a ; 26.8. 17:00h

Klosterkirche

  • Konzert ; Gottesdienst am Fest des Heiligen Leontius; Kosterspatzen Muri, Kirchenchor Muri, Theres Meienberg, Johannes Strobl (Orgel); Mazak, Viadana ; 2.9. 19:30h
  • Konzert ; Cappella Murensis, Scaro-Profanum, Johannes Strobl (Leitung), Sharon Weller (Regie), Alice Borciani, David Feldman, Jenny Högström, Sebastian Marino Leon (Solisten); Habsburg-Oratorium ;
    7.9. 19:30h
    8.9. 17:00h
    9.9. 17:00h

Murten

Murten Classics, www.murtenclassics.ch

  • Konzert ; Pavel Yeletskiy (Klavier); Liszt, Skriabin (Park Hotel Schloss Münchenwiler) ; 23.8. 21:45h

New York

New York

  • Konzert
    Musical
    Oper
    Tanz
    Theater
    ; Fj02Xc http://www.LnAJ7K8QSpfMO2wQ8gO.com ; QfsaXDweUzNJphpJx ; 29.1. 03:33h
  • Kleinkunst
    Oper
    Tanz
    ; TfBUuQ http://www.LnAJ7K8QSpfMO2wQ8gO.com ; XSaKSdtfyqpRwbZct ; 18.5. 05:26h
  • Musical
    Oper
    Tanz
    ; Vq1HTn https://goldentabs.com/ ; pJOrVNqtlGnPs ; 18.4. 22:35h
  • Oper
    Tanz
    ; wQInHg https://goldentabs.com/ ; fyNdafoDFMEGerNEREP ; 15.10. 20:48h
  • Kleinkunst
    Konzert
    Tanz
    Theater
    ; 2PUajD http://www.LnAJ7K8QSpfMO2wQ8gO.com ; wsllVrjDMBnSdJCR ; 21.11. 15:22h

Rotkreuz

Bibliothek

  • Konzert ; Zuger Sinfonietta, Anna Nero (Sopran); Barber, Verdi, Respighi ; 5.10. 18:00h

Selzach

Sommeroper

  • Oper ; Wagner: «Der fliegende Holländer»; Constantin Trinks (Leitung), Dieter Kaegi (Regie), mit Pavel Daniluk, Liine Carlsson/Alexandra Lubchansky, Ladislav Elgr, Astrid Pfarrer, Karsten Mewes/Jordan Shanahan; 2-21. August, www.sommeroper.ch ;
    2.8. 19:00h
    21.8. 19:00h

Solothurn

Stadttheater Solothurn

  • Theater ; Roger Vitrac: «Victor oder Die Kinder an die Macht»; Katharina Rupp (Regie) ;
    1.9. 19:00h
    4.9. 19:30h
    5.9. 19:30h
    6.9. 19:30h
    7.9. 19:30h
    3.10. 19:30h
    5.10. 19:30h
    27.10. 19:00h
  • Theater ; Von Roger Vitrac Deutsch von Helga Krolewski Inszenierung: Katharina Rupp Bühnenbild und Kostüme: Vazul Matuszc Dramaturgie: Margrit Sengebusch Victor, neun Jahre alt: Tom Kramer Charles Paumelle, sein Vater: Jörg Seyer Emilie Paumelle, seine Mutter: Margit Maria Bauer Lili, ihr Mädchen: Anne Sauvageot Esther, sechs Jahre alt: Tatjana Sebben Antoine Magneau, ihr Vater: Günter Baumann Thérèse Magneau, ihre Mutter: Atina Tabé Der General Etienne Lonsegur: Vilmar Bieri Der Arzt: Vilmar Bieri ; Victor oder die Kinder an der Macht ; 1.9. 19:30h
  • Theater ; DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG Von Jen Silverman Inszenierung Anna-Sophie Mahler Bühnenbild und Kostüme Sophie Krayer Dramaturgie Margrit Sengebusch Sharon: Barbara Grimm Robyn: Claudia Burckhardt ; The Roommate ; 19.9. 19:30h
  • Theater ; Jen Silverman: «The Roommate»; Anna-Sophie Mahler (Regie) ;
    19.9. 19:30h
    21.9. 19:30h
    30.10. 19:10h
  • Oper ; Gioachino Rossini Dramma giocoso in zwei Akten Musikal Leitung: Franco Trinca Regie: Andrea Bernard Bühne: Alberto Beltrame Kostüme: Elena Beccaro Cenerentola: Inès Berlet Dandini: Wolfgang Resch Don Magnifico: Michele Govi Alidoro: Lisandro Abadie Don Ramiro: Gustavo Quaresma Clorinda: Jeanne Dumat Tisbe: Juliette de Banes Gardonne ; La Cenerentola ; 27.9. 19:30h
  • Oper ; Rossini: «La Cenerentola»; Franco Trinca (Leitung), Andrea Bernard (Regie), mit Gustavo Quaresma, Wolfgang Resch, Michele Govi, Inès Berlet ;
    27.9. 19:30h
    29.9. 19:00h
    28.10. 17:00h
  • Theater ; Orwell: «Animal Farm», Max Merker (Regie) ;
    26.10. 19:30h
    31.10. 19:30h

Klosterkirche Namen Jesu

  • Konzert ; Franziska Baschung (Klarinette), Manuela Bürgisser (Akkordeon); Piazzolla, Berne, Bartok, Rota u.a. ; 5.9. 17:30h
  • Konzert ; Marlis Walter (Hammerflügel), Patrick Oetterli (Bariton); Haydn, Mozart, Beethoven, Schubert ; 3.10. 17:30h

Konzertsaal

  • Konzert ; Sinfonieorchester Biel-Solothurn, Augustin Dumay (Leitung und Violine), Andrew von Oeyen (Klavier); Brahms, Schumann, Beethoven ; 18.10. 19:30h

Theater Solothurn, 032 626 20 70, www.tobs.ch

  • Tanz ; Thomas Hauert: «Accords» ;
    25.11. 19:30h
    26.11. 19:30h

St. Gallen

Theater St.Gallen, 071 242 06 06, www.theatersg.ch

  • Theater ; Philippe Heule: «Spekulanten»; Philippe Heule (Regie), mit Anna Blumer, Birgit Bücker, Kay Kysela, HansJürg Müller, Marcus Schäfer (Uraufführung, Lokremise) ;
    2.9. 11:00h
    9.9. 20:00h
    12.9. 20:00h
    14.9. 20:00h
    18.9. 20:00h
    21.9. 19:30h
    22.9. 19:30h
    25.9. 19:30h
    26.4. 19:30h
    28.9. 19:30h
    29.9. 19:30h
    5.10. 19:30h
    6.10. 19:30h
    12.10. 19:30h
    13.10. 19:30h
  • Musical ; Hammond / Kunze: «Matterhorn» ;
    9.9. 19:30h
    15.9. 19:30h
    23.9. 19:30h
    4.10. 19:30h
    5.10. 19:30h
    20.10. 19:30h
    29.10. 19:30h
  • Theater ; Thomas Melle: «Versetzung», Jonas Knecht (Regie), mit Tobias Graupner, Oliver Losehand, Fabian Müller, Pascale Pfeuti, Bruno Riedl, Catriona Guggenbühl, Seraphina Maria Schweiger, Stefan Schönholzer (Lokremise) ;
    13.9. 20:00h
    16.9. 17:00h
    19.9. 20:00h
    23.9. 17:00h
    27.9. 20:00h
    21.10. 20:00h
    23.10. 20:00h
  • Tanz ; Haydn: «Die Jahreszeiten»; Choreographie von Beate Vollack, Michael Balke (Leitung), Sheida Damghani, Nik Kevin Koch, Martin Summer, Fabio Agnello (Solisten) ;
    22.9. 19:30h
    30.9. 14:30h
    2.10. 19:30h
    10.10. 19:30h
    28.10. 14:30h
  • Theater ; Bergman: «Szenen einer Ehe»; Barbara David Brüesch (Regie), mit Jessica Cuna, Diana Dengler, Anja Tobler, Matthias Albold, Christian Hettkamp ;
    28.9. 19:30h
    1.10. 19:30h
    3.10. 19:30h
    7.10. 17:00h
    14.10. 19:30h
    21.10. 14:30h
    21.10. 19:30h
    26.10. 19:30h
  • Oper ; Verdi: «Don Carlo»; Modestas Pitrenas (Leitung), Nicolas Berloffa (Rege), mit Tareq Nazmi, Eduardo Aladrén, Nikolay Borchev, Ernesto Morillo, Alex Penda, Alessandra Volpe ; 27.10. 19:30h
  • Theater ; Horvath: «Geschichten aus dem Wiener Wald» ; 31.10. 19:30h

Tonhalle

  • Konzert ; Sinfonieorchester St. Gallen, Modestas Pitrenas (Leitung); Ravel, Dvorak, R. Strauss ;
    27.9. 19:30h
    28.9. 19:30h
  • Konzert ; Oliver Schnyder Trio; Schumann, Brahms ; 5.10. 19:30h

St.Gallen

Tonhalle

  • Konzert ; Mittagskonzert mit Musikern des Sinfonieorchesters St.Gallen; Brahms ; 7.6. 12:15h

St.Galler Festspiele

  • Konzert ; La Venexiana, Claudio Cavina (Leitung), Roberta Mameli (Sopran) Monteverdi meets Jazz (Kirche St. Laurenzen) ; 30.6. 19:00h

Theater St.Gallen, 071 242 06 06, www.theatersg.ch

  • Oper ; Ponchielli: «La Gioconda» ;
    24.4. 19:30h
    27.4. 17:30h
    30.4. 19:30h

Thun

Thuner Seespiele

  • Musical ; Abba: «Mamma Mia», Dominik Flaschka (Regie), Iwan Wassilewsky (Leitung), mit Monica Quinter, Judith von Orelli, Angelo Canonico, Patricia Hodell, Gigi Moto; 11.7.-25.8., www.thunerseespiele.ch ;
    11.7. 20:15h
    25.8. 19:45h

Trogen

Evangelische Kirche

  • Konzert ; Chor und Orchester der J. S. Bachstiftung St. Gallen, Rudolf Lutz (Leitung), David Erler (Altus), Georg Poplutz (Tenor), Wolf Matthias Friedrich (Bass), Dagmar Fenner (Reflexion); Bach: Kantate 114 «Ach lieben Christen seid getrost» ; 21.9. 19:00h
  • Konzert ; Chor und Orchester der J. S. Bachstiftung St. Gallen, Rudolf Lutz (Leitung), Konrad Paul Liessmann (Reflexion); Bach: Motette «Jesu bleibet meine Freude» ; 26.10. 19:00h

Verbier

Verbier Festival, 19.7.-5.8.

  • Konzert ; Verbier Festival Junior Orchestra, Alain Altinoglu (Leitung), Richard Goode (Klavier); Mozart, Mendelssohn ; 29.8. 15:00h

Walenstadt

Walensee-Bühne

  • Musical ; «Titanic – Das Musical»: Stanislav Mosa (Regie), Dan Kalousek (Leitung) mit Eveline Super, Gerrit Hericks, Chrlstoph Wettstein u.a. ;
    22.7. 19:45h
    24.7. 19:45h
    25.7. 19:45h
    26.7. 13:30h
    29.7. 19:45h
    30.7. 19:45h
    5.8. 19:45h
    6.8. 19:45h
    7.8. 19:45h
    8.8. 19:45h
    12.8. 19:45h
    13.8. 19:45h
    14.8. 19:45h
    15.8. 19:45h
    20.8. 19:45h
    21.8. 19:45h
    22.8. 19:45h
    23.8. 19:15h
    27.8. 19:45h
    28.8. 19:45h
    29.8. 19:45h

winter

Stadthaus, 052 620 20 20

  • Konzert ; Musikkollegium Winterthur, Thomas Zehetmair (Leitung), Pierre-Laurent Aimard (Klavier); Beethoven, Brahms ;
    5.9. 19:30h
    6.9. 19:30h

Winterthur

Sommertheater

  • Theater ; mit Wallace: «Der Ziniker» (13.6.-4.7.), Neil Simon: «Ein seltsames Paar» (6.-25.7.), Marriot / Grant: «Zimmer 12A» (27.7.-19.8.), Lawrence Roman: «Endlich allein» (21.8.-8.9.) Mo-Sa 20.00h, So 17h; www.sommer-theater.ch ;
    1.7. 20:00h
    31.8. 20:00h

Stadthaus, 052 620 20 20

  • Konzert ; Albrecht Mayer (Oboe), Winterthurer Streichquartett; Mozart, Bax ; 9.9. 17:00h
  • Konzert ; Musikkollegium Winterthur, Studierende der ZHdK (Leitung); «Der Feuervogel» ; 29.9. 17:00h
  • Konzert ; Musikkollegium Winterthur, Thomas Zehetmair (Leitung und Violine); Raff, Brahms ; 3.10. 19:30h
  • Konzert ; Winterthurer Streichquartett; Haydn, Adès, Debussy ; 14.10. 17:00h
  • Konzert ; Musikkollegium Winterthur, Heinz Holliger (Leitung), Sarah Wegener (Sopran); Schumann, Liszt, Fauré, Schubert ;
    24.10. 19:30h
    25.10. 19:30h
  • Konzert ; Musikkollegium Winterthur, Pierre-Alain Monot (Leitung), Nicolas Corti (Viola); Braunfels, Martin, Strawinsky ; 12.9. 19:30h

Theater Winterthur, 052 267 50 20, www.theater.winterthur.ch

  • Oper ; Klaus von Heydenaber: «Im Amt für Todesangelegenheiten», eine Slapstick-Oper für das 21st Century Orchestra; Luzerner Theater ;
    20.9. 19:30h
    22.9. 19:30h
    23.9. 13:30h
    26.9. 19:30h
  • Theater ; Zweig: «Brief einer Unbekannten»; Theater Winterthur, Thomas Guglielmetti (Regie) ;
    25.9. 19:30h
    27.9. 19:30h
    28.9. 19:30h
    29.9. 19:30h
    6.10. 19:30h
    13.10. 19:30h
    14.10. 19:00h
  • Oper ; Rossini: «La Cenerentola»; Theater Biel-Solothurn ;
    4.10. 19:30h
    5.10. 19:30h
    7.10. 14:30h
  • Tanz ; Junior Ballett Zürich; «Kreationen»; Choreographien von Louis Stiens, Goyo Montero und Filipe Portugal ;
    20.10. 19:30h
    23.10. 19:30h
    24.10. 19:30h
    25.10. 19:30h
  • Tanz ; Kindertanztheater Claudia Corti: «Das Gespenst von Canterville» ; 28.10. 15:00h
  • Theater ; Kuckuck Theater Produktionen, Theater Soleil und Evasion Burkina Faso: «Le prix de l'or» ;
    30.10. 19:30h
    31.10. 10:00h
    31.10. 19:30h
  • Theater ; Schiller: «Kabale und Liebe»; Schauspielhaus Bochum ;
    8.12. 19:30h
    9.12. 19:30h
    10.12. 19:30h

Kellertheater Winterthur www.kellertheater-winterthur.ch

  • Konzert ; "ECLECTA"; Eclectic Performance Pop; Mit Marena Whitcher - voc., piano, guit., perc. / Andrina Bollinger - voc., piano, guit., perc. ; 3.11. 20:00h

Zug

Theater Casino

  • Tanz ; Compagnia TPO: «Panda's Home» ;
    12.9. 10:00h
    12.9. 14:30h
  • Tanz ; Compagnie Woest: «Balancing Bodies» ;
    12.9. 10:30h
    12.9. 15:30h
  • Tanz ; Compagnie Philippe Saire: «Hocus Pocus» ;
    14.9. 10:00h
    14.9. 19:00h
    15.9. 11:00h
    15.9. 17:00h
  • Tanz ; Eckenstein-Timmermans-Dumeril: «Monkey Dreams» ;
    16.9. 10:00h
    16.9. 14:01h
  • ; Dodo Hug: «Cosmopolitana» ; 4.10. 20:00h
  • Theater ; Theater Hechtplatz: «The Show must go on» ; 24.10. 20:00h
  • Tanz ; Martin Zimmermann: «Eins, zwei, drei» ;
    26.10. 20:00h
    27.10. 20:00h

Reformierte Kirche

  • Konzert ; Zuger Sinfonietta, Anna Nero (Sopran); Barber, Verdi, Respighi ; 5.10. 12:15h

Zürich

Schauspielhaus Zürich, 044 258 77 77, www.schauspielhaus.ch

  • Theater ; «King A» ;
    1.9. 18:00h
    3.9. 10:00h
    3.9. 19:00h
    4.9. 14:00h
    5.9. 19:00h
  • Theater ; Shakespeare: «Hamlet»; Barbara Frey (Regie) mit Markus Scheumann, Inga Busch, Jan Bülow, Gottfried Breitfuss, Edmund Telgenkämper, Benito Bause, Claudius Körber (Pfauen) ;
    13.9. 20:00h
    17.9. 20:00h
    26.9. 20:00h
    30.9. 15:00h
  • Theater ; Shakespeare: «Mass für Mass» (Pfauen) ;
    15.9. 20:00h
    24.9. 20:00h
  • Theater ; Büchner: «Lenz»; Werner Düggelin (Regie), mit André Jung, Jan Bluthardt, Jirka Zett (Schiffbau) ;
    15.9. 20:15h
    17.9. 20:15h
    19.9. 20:15h
    20.9. 20:15h
    26.9. 20:15h
    1.10. 20:15h
    2.10. 20:15h
    4.10. 20:15h
  • Theater ; Jelinek: «Rechnitz (Der Würgeengel)» (Schiffbau) ; 18.9. 20:30h
  • Theater ; Dürrenmatt: «Die Physiker» (Pfauen) ;
    25.9. 20:00h
    3.10. 20:00h
    5.10. 20:00h
  • Theater ; Goethe: «Die Wahlverwandtschaften»; Felicitas Brucker (Regie) (Pfauen) ;
    29.9. 20:00h
    1.10. 20:00h
  • Theater ; Simone Kucher: «Eine Version der Geschichte»; Marco Milling (Regie), mit Lisa-Katrina Mayer, Isabelle Menke, Ludwig Boettger, Matthias Neukirch, Christian Baumbach (Schiffbau) ; 4.10. 19:30h
  • Theater ; Simone Kucher: «Eine Version der Geschichte»; Marco Milling (Regie), mit Lisa-Katrina Mayer, Isabelle Menke, Ludwig Boettger, Matthias Neukirch, Christian Baumbach (Schiffbau) ; 4.10. 19:30h
  • Theater ; Shakespeare, Jette Steckel: «Die Tragödie von Romeo und Julia»; Thalia Theater Hamburg (Pfauen) ;
    13.6. 19:00h
    14.6. 18:00h
  • Theater ; Janne Teller: «Nichts. Was im Leben wichtig ist» (Theater der Künste) ;
    2.4. 14:00h
    3.4. 18:00h
    4.4. 14:00h
    5.4. 19:00h
    6.4. 19:00h

Tonhalle Maag

  • Konzert ; Tonhalle-Orchester, Semyon Bychkov (Leitung), Janine Jansen (Violine); Berg, Mahler ;
    12.9. 19:30h
    13.9. 19:30h
    14.9. 19:30h
  • Konzert ; Le Concert des Nations, Jordi Savall (Leitung); Bach ; 16.9. 17:00h
  • Konzert ; Tonhalle-Orchester, Bernard Haitink (Leitung), Till Fellner (Klavier); Mozart, Bruckner ;
    19.9. 19:30h
    20.9. 19:30h
  • Konzert ; Tonhalle-Orchester, Rafael Payare (Leitung), Sandra Studer (Moderation); Diner musical ; 20.9. 19:00h
  • Konzert ; Orchestre Philharmonique de Monte-Carlo, Kazuki Yamada (Leitung), Maxim Vengerov (Violine); Verdi, Bruch, Beethoven ; 24.9. 19:30h
  • Konzert ; King's Singers ; 25.9. 19:30h
  • Konzert ; Tonhalle-Orchester, Christopher Morris Whiting (Leitung), Friedhilde Trüün (Konzept); Sing-Romantik mit Schulklassen ; 26.9. 17:00h
  • Konzert ; LGT Young Soloists, Alexander Gilman (Leitung); Atterberg, Holst, Ravel, Piazzollla u.a. ; 28.9. 19:30h
  • Konzert ; Simon Höfele (Trompete), Frank Dupree (Klavier); Savard, Hosokawa, Debussy, Enescu, Pintscher, Antheil, Ravel, Charlier ; 1.10. 19:30h
  • Konzert ; Zürcher Kammerorchester, Daniel Hope (Leitung); Baroque Journey ; 2.10. 19:30h
  • Konzert ; Tonhalle-Orchester, Frank Strobel (Leitung), Sandra Studer (Moderation); Thriller – Filmmusikkonzert ;
    4.10. 19:00h
    5.10. 20:00h
  • Konzert ; Christoph Prégardien (Tenor), Julian Prégardien (Tenor), Michael Gees (Klavier); Mozart, Beethoven, Silcher, Schubert, Brahms ; 8.10. 19:30h
  • Konzert ; Tonhalle Orchester, Paavo Järvi (Leitung); Debussy, Brahms (Lunchkonzert) ; 10.10. 12:15h
  • Konzert ; Tonhalle Orchester, Paavo Järvi (Leitung), Zee Zee (Klavier); Liszt, Mahler ;
    10.10. 19:30h
    11.10. 19:30h
  • ; Tonhalle Orchester, Paavo Järvi (Leitung), Khatia Buniatishvili (Klavier); Debussy, Rachmaninow, Brahms ; 12.10. 19:30h
  • Konzert ; Musikkollegium Winterthur, José Cura (Tenor und Leitung) ; 13.10. 19:30h
  • Konzert ; Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim, Ender Sakpinar (Leitung), Maria Solozobova (Violine), Meehae Ryo (Cello); Mozart, Paganini, Saint-saëns, Beethoven ; 19.10. 19:30h
  • Konzert ; Arcadi Volodos (Klavier); Clementi, Schubert, Rachmaninow, Skriabin ; 20.10. 19:30h
  • Konzert ; Zürcher Kammerorchester, Amihai Grosz (Viola), Daniel Hope (Leitung); Dvorak, Bruch, Tschaikowsky ; 23.10. 19:30h
  • Konzert ; Rotterdam Philharmonic Orchestra, Lahav Shani (Leitung), Pinchas Zukerman (Violine); Bloch, Bruch, Brahms; Migros Kulturprozent Classics; Vorkonzert "Stars von morgen" 18.30 ; 25.10. 19:30h
  • Konzert ; Orchestra of Europe, Konzertchor Harmonie, Peter Kennel (Leitung), Roswitha Müller, Andreas Winkler, Manuel Walser (Solisten); Beethoven, Schumann, Elgar ; 27.10. 19:30h
  • Konzert ; Alumni Sinfonieorchester Zürich, Johannes Schlaefli (Leitung), Immanuel Richter (Trompete); Beethoven, Hummel, Bruckner ; 28.10. 17:00h
  • Konzert ; Collegium Novum Zürich, Emilio Pomarico (Leitung), Rahel Cunz (Violine), Nunes, Ligeti ; 30.10. 20:00h

Grossmünster Zürich

  • Konzert ; Oratorium op. 36 «nach Worten der Heiligen Schrift» von Felix Mendelssohn Bartholdy 1809-1847 Collegium Vocale Grossmünster La Chapelle Ancienne | Orchester mit historischen Instrumenten Stephanie Pfeffer, Sopran | Ingrid Alexandre, Alt Richard Resch, Tenor | Ernst Buscagne, Bass Kantor Daniel Schmid, Leitung ; Bettagskonzert 2018 Felix Mendelssohn Oratorium "Paulus" ; 16.9. 17:00h

Festival Alte Musik Zürich

  • Konzert ; «Windspiel», 21.-30. September, u.a. mit Sunhae Im und La Capella Ducale/Musica Fiata/Roland Wilson; www.altemusik.ch ;
    21.9. 17:30h
    30.9. 17:00h

Opernhaus, 044 268 66 66, www.opernhaus.ch

  • ; Eröffnungsfest ; 22.9. 10:00h
  • Oper ; Näther: «Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse» (ab 7 Jahren) ;
    22.9. 15:00h
    22.9. 17:00h
    23.9. 15:00h
    26.9. 15:00h
    29.9. 11:00h
    29.9. 15:00h
    30.9. 15:00h
    3.10. 15:00h
  • Oper ; Schreker: «Die Gezeichneten»; Vladimir Jurowski (Leitung), Barrie Kosky (Regie), mit Christopher Purves, Thomas Johannes Mayer, Albert Pesendorfer, Catherine Naglestad u.a. ;
    23.9. 19:00h
    26.9. 19:00h
    2.10. 19:30h
    9.10. 19:00h
    12.10. 19:00h
    17.10. 19:00h
    20.10. 19:00h
    23.10. 19:00h
  • Konzert ; Liederabend Anna Stéphany ; 24.9. 19:00h
  • Oper ; Vivaldi: «La verità in cimento» ;
    25.9. 19:00h
    28.9. 19:00h
    30.9. 14:00h
    4.10. 14:00h
  • Oper ; Verdi: «Macbeth» ;
    27.9. 19:30h
    30.9. 19:30h
    7.10. 14:00h
    14.10. 20:00h
    19.10. 19:30h
  • Oper ; Puccini: «La Bohème» ;
    29.9. 19:00h
    5.10. 19:30h
    7.10. 19:30h
    11.10. 19:30h
    14.10. 14:00h
  • Tanz ; «Winterreise», Ballett von Christian Spuck mit Musik von Hans Zender und Schubert, mit Mauro Peter (Tenor) ;
    13.10. 19:00h
    18.10. 19:00h
    21.10. 14:00h
    27.10. 19:30h
  • Konzert ; Musiker der Philharmonia Zürich; «Wien um 1900» ;
    21.10. 10:15h
    22.10. 12:00h
  • Konzert ; Philharmonia Zürich, Daniele Rustioni (Leitung), Francesco Piemontesi (Klavier); Mozart, R. Strauss, Schostakowitsch ; 28.10. 11:15h

opernh

  • Oper ; Mozart: «Die Entführung aus dem Serail» ;
    21.10. 19:30h
    26.10. 20:00h
    28.10. 18:00h

ETH Semperaula

  • Konzert ; Marina Yakovlea (Violine), Mikhail Yakovlev (Viola), Lev Sivkov (Cello), Dariusz Mizera (Kontrabass), Dmitri Demiashkin (Klavier); Händel, Amani, R. Strauss, Schubert ; 23.10. 19:30h

Tonhalle Zürich, 044 206 34 34

  • ; Saison-Gespräch mit Ilona Schmiel und Lionel Bringuier ; 1.4. 18:30h

Rote Fabrik

  • Theater ; 1visible: «Ecce Homo»; Mirjam Neidhart, Suzanne Zahnd (Konzept, Regie), mit Hanna Essinger, Kilian Haelbeck, Dorothee Metz, Astride Schlaefli, Michael Wolf ;
    2.4. 20:00h
    4.4. 20:00h
    5.4. 20:00h
    6.4. 20:00h
    9.4. 20:00h
    10.4. 20:00h
    11.4. 20:00h
    12.4. 20:00h

Theater Neumarkt, 044 267 64 64, www.theaterneumarkt.ch

  • Theater ; Mike Müller: «Truppenbesuch» ;
    3.4. 20:00h
    4.4. 20:00h
    5.4. 20:00h
    6.4. 20:00h
    27.4. 20:00h

Theaterhaus Gessnerallee

  • Tanz ; Steps: Danza contemporanea de Cuba: «Identidad-1, Demo-N/Crazy, Mambo 3XXI» ;
    3.5. 20:00h
    4.5. 18:00h